Vienna Film Commission

Aquädukt Liesing

Das Aquädukt Liesing ist ein denkmalgeschütztes Bauwerk der Wiener Wasserversorgung im Verlauf der 1. Wiener Hochquellenwasserleitung im 23. Wiener Gemeindebezirk. Das Aquädukt überquert auf einer Länge von rund 745 oder 785 Metern die Liesing sowie mehrere parallel dazu verlaufende Straßen, darunter die Breitenfurter Straße im Bereich der Oberen beziehungsweise Unteren Aquäduktstraße, die ihren Namen von diesem Bauwerk beziehen.

Zuständigkeit: MA 31 - Wiener Wasser
> Drehgenehmigungen via VIENNA FILM COMMISSION

Drehgenehmigungen im öffentlichen Straßenbreich: MA 46 - Verkehrsorganisation und technische Verkehrsangelegenheiten

Epoche 19.Jhdt.
Locationnummer 749
Wasseranschluss
Stromanschluss
Parkmöglichkeit
Schlagwörter Aquädukt Strassen, Gassen Viadukt