Vienna Film Commission

Gemeindebau

Einschränken auf folgende Epoche 

Adelheid-Popp-Hof

Baujahr: 1932 bis 1933 Architekt: Franz Otto Böhm, Karl Ehn, Karl Kotal Wohnungen: 237 Die Wohnhausanlage besteht aus zwei U-förmigen Bauteilen, die zusammen einen Straßenblock um einen großen, terrassierten Innenhof umschließen. Zuständigkeit: Wiener Wohnen > Drehgenehmigungen über...

Epoche: 1900-1950
mehr
Gemeindebau Wohnhaus, Wohnhausanlage

Alfred Klinkan-Hof

Baujahr: 1973 bis 1975 Architekt: Hermann Kutschera Wohnungen: 530 Die aus Betonfertigteilen errichtete Wohnhausanlage ist um zwei offene Höfe angeordnet. Eine angegliederte, ebenerdige Geschäftszeile erstreckt sich entlang der Arminenstraße zur Donaustadtstraße. Erschlossen wird die A...

Epoche: 1950-2000
mehr
Gemeindebau Hochhaus Wohnhaus, Wohnhausanlage

Anton-Hölzl-Hof

Baujahr: 1931 bis 1932 Architekt: Josef Hoffmann Wohnungen: 346 Die fünfgeschoßige Blockrandbebauung beherbergt 16 Stiegenhäuser, die vom Hof aus begehbar sind. Durch die geschlossene Blockbauweise - es führt nur ein einziger Zugang zum Hof - entsteht ein schmal begrenzter Innenhof, d...

Epoche: 1900-1950
mehr
Gemeindebau Wohnhaus, Wohnhausanlage

Davidhof

Baujahr: 1926 bis 1927 Architekt: Walter Broßmann, Alfred Keller Wohnungen: 242 Die fünf- bis siebengeschoßige Wohnhausanlage wurde als Blockrandbebauung ausgeführt. Vorspringende Fensterachsen, mehrgeschoßige Spitzerker und hoch aufragende Aufzugstürme verleihen dem monumentalen Gemeind...

Epoche: 1900-1950
mehr
Gemeindebau Wohnhaus, Wohnhausanlage

Donaufelderhof

Baujahr: 1995 bis 1999 Architekt: Otto Häuselmayer, Ernst Hoffmann, Elsa Prochazka Wohnungen: 108 Die Anlage verfügt über sechs bis sieben Geschoße. Die Fassade gliedert sich in Fenster- und Balkonachsen und ist mit Terrassen ausgestattet. Einige Wohnungen im Erdgeschoß sowie die Maisone...

Epoche: 1950-2000
mehr
Gemeindebau Wohnhaus, Wohnhausanlage

Dr. Franz-Koch-Hof

Baujahr: 1975 bis 1978 Architekt: Wilhelm Sedlak GesmbH, Bauring Wien-Interconstuct Wohnungen: 1426 Die Wohnhausanlage wurde in Betonfertigteilen errichtet und erstreckt sich in drei voneinander getrennten Wohnhausgruppen. Die einzelnen Bauteile sind verschieden hoch und umfassen bis zu...

Epoche: 1950-2000
mehr
Gemeindebau Hochhaus Wohnhaus, Wohnhausanlage

Dr.-Ellenbogen-Hof

Baujahr: 1959 bis 1961 Architekt: Alfred Bartosch, Julius Csizmazia, Ernst Lederer-Ponzer, Raymund Schüller, Oskar Unger, Franz Wafler sen. Wohnungen: 354 Die Wohnhausanlage umfasst vier gegeneinander versetzte Blöcke. Die zur Straße hin geöffnete Anlage ist eine Weiterentwicklung von...

Epoche: 1950-2000
mehr
Gemeindebau Wohnhaus, Wohnhausanlage

Ella Linges Hof

Baujahr: 1997 bis 1999 Wohnungen: 491 Errichtet wurde die 19 Stiegenhäuser umfassende Wohnhausanlage nach einem Leitprojekt des Architekturbüros Henke und Schreieck. Sie besteht im Wesentlichen aus einem langgezogenen Baukörper, der parallel zur Lastenstraße ausgerichtet ist, sowie aus e...

Epoche: 1950-2000
mehr
Gemeindebau Wohnhaus, Wohnhausanlage

Erzherzog-Karl- Stadt

Baujahr: 1997 bis 1999 Architekt: Gustav Peichl, Rudolf Felix Weber Wohnungen: 208 Die Wohnhausanlage Erzherzog-Karl-Stadt setzt sich aus vier in Form und Höhe unterschiedlich gestalteten Bauteilen zusammen. Zuständigkeit: Wiener Wohnen > Drehgenehmigungen über Vienna Film Commissio...

Epoche: 1950-2000
mehr
Gemeindebau Wohnhaus, Wohnhausanlage

Europan Wohnhausanlage

Baujahr: 1993 bis 1998 Architekt: Martin Feiersinger, Georg Friedler, Bernd Stanzel Wohnungen: 182 Die städtische Wohnhausanlage entstand im Rahmen der größten europäischen Wohn- und Städtebauwettbewerbs-Initiative für junge Architekten EUROPAN. Die Anlage besteht aus drei verschiedenen...

Epoche: 1950-2000
mehr
Gemeindebau Wohnhaus, Wohnhausanlage

Faberhof

Baujahr: 1927 bis 1927 Architekt: Wilhelm Peterle Wohnungen: 15 Der Faberhof wurde im Jahr 1927 nach den Plänen des Architekten Wilhelm Peterle im Josefstädter Bezirksteil Altlerchenfeld errichtet. Glas- und Klinkerelemente prägen die Fassade des Eckhauses. Zu den Wohnungen und zum Tu...

Epoche: 1900-1950
mehr
Gemeindebau Wohnhaus, Wohnhausanlage

Franz-Haas-Hof

Baujahr: 1991 bis 1993 Architekt: Georg M. Feferle, Helmut Stumvoll, Eva Weil Wohnungen: 158 Die acht Stiegenhäuser umfassende Wohnhausanlage erstreckt sich auf dem ansteigenden Grundstück zwischen Simmeringer Hauptstraße und der Straße "Am Kanal". Städtebaulich besonders markant ist die ge...

Epoche: 1950-2000
mehr
Gemeindebau Wohnhaus, Wohnhausanlage

Franz-Silberer-Hof

Baujahr: 1927 bis 1928 Architekt: Georg Rupprecht Wohnungen: 128 Die Wohnhausanlage besteht aus drei voneinander getrennten Blöcken, die zwischen bestehende Gebäude eingesetzt wurden und mit diesen einen gemeinsamen parkähnlich angelegten Innenhof mit Brunnenanlage und einen kleinen S...

Epoche: 1900-1950
mehr
Gemeindebau Wohnhaus, Wohnhausanlage

Franz-Weber-Hof

Baujahr: 1983 bis 1988 Wohnungen: 430 Die 42 Stiegen umfassende Wohnhausanlage setzt sich aus mehreren, teils miteinander verbundenen, drei- bis fünfgeschoßigen Baublöcken zusammen. Drei große Wohnhöfe und eine Grünanlage werden von der unregelmäßigen Struktur eingefasst. Die Anlage is...

Epoche: 1950-2000
mehr
Gemeindebau Wohnhaus, Wohnhausanlage

George-Washington- Hof

Baujahr: 1925 bis 1930 Architekt: Karl Alois Krist, Robert Oerley Wohnungen: 1028 Beim George-Washington-Hof entsteht durch die Rand- verbauung der Eindruck einer Gartenstadt mit kleinteilig gestalteten Stockwerkhäusern. Im Inneren der Anlage befinden sich fünf aneinander gereihte Höfe...

Epoche: 1900-1950
mehr
Gemeindebau Wohnhaus, Wohnhausanlage

Grossfeldsiedlung

Baujahr: 1966 bis 1971 Architekt: Peter Czernin, Harry Glück, Matthias Lukas Lang, Karl Leber, Johannes (Hannes) Lintl, Heinrich Matha, Peter Payer, Oskar Payer Wohnungen: 5533 Die Großfeldsiedlung ist die größte aus Betonfertigteilen errichtete Siedlung Wiens. Verschiedene Architektente...

Epoche: 1950-2000
mehr
Gemeindebau Wohnhaus, Wohnhausanlage

Harry-S.-Truman-Hof

Baujahr: 1956 bis 1963 Architekt: Maria Albrecht, Wenko Bossew, Otmar Brunner, Karl Hauschka, August Kastner, Karl Molnar, Rudolf Sorgo Wohnungen: 476 Die Bebauung der großflächigen Siedlung ist mit vier neungeschoßigen, sternförmigen Hochhäusern und 13 dreigeschoßigen, längs- und qu...

Epoche: 1950-2000
mehr
Gemeindebau Wohnhaus, Wohnhausanlage

Hugo-Breitner-Hof

Baujahr: 1949 bis 1956 Architekt: Erwin Fabrici, Georg Lippert, Fritz Purr, Paul Widmann Wohnungen: 1278 Der Hugo-Breitner-Hof präsentiert sich als weitläufige, gartenstadtartige Anlage mit ausgedehnten Grünflächen und altem Baumbestand. Die Architektur ist von Otto Wagner inspiriert...

Epoche: 1900-1950
mehr
Gemeindebau Wohnhaus, Wohnhausanlage

Josef-Bohmann-Hof

Baujahr: 1976 bis 1978 Architekt: Egon Fraundorfer, Johann Georg Gsteu, Karl Mang, Eva Mang, Annemarie Obermann, Alfred Viktor Pal, Udo Schrittwieser, Günther Schuster, Manfred Stein Wohnungen: 1328 Die Anlage besteht aus einem zentralen Platz, an einer gebogenen Gasse, an der die einze...

Epoche: 1950-2000
mehr
Gemeindebau Wohnhaus, Wohnhausanlage

Karl-Maisel-Hof

Baujahr: 1969 bis 1971 Architekt: Wiener Stadtbauamt, MA19 Wohnungen: 1074 Die Wohnhausanlage zählt zur zweiten Generation der Wiener Plattenbausiedlungen. Bedingt durch die stärker werdende Kritik an der frei stehenden Zeilenbebauung der ersten Generation wurde nunmehr versucht, an da...

Epoche: 1950-2000
mehr
Gemeindebau Wohnhaus, Wohnhausanlage

Karl-Marx-Hof

Baujahr: 1926 bis 1930 Architekt: Karl Ehn Wohnungen: 1272 Der Karl-Marx-Hof imponiert mit massiven Mauern, riesigen bogenförmigen Durchfahrten, mächtigen Toren und Fahnenmasten. Die Fassaden zeigen kleine Fenster. Einziger Schmuck der gleichförmigen Fronten sind fortlaufende Balkone. A...

Epoche: 1900-1950
mehr
Gemeindebau Wohnhaus, Wohnhausanlage

Karl-Seitz-Hof

Der Karl-Seitz-Hof im 21. Bezirk präsentiert sich als gartenstadtartige Wohnhausanlage mit großzügig angelegten Höfen und begrünten Flächen. Er wurde von 1926 bis 1931 errichtet. Auf einer Gesamtfläche von 25.320 m² entstanden 1.173 Wohnungen und weitläufige Grünflächen. In den Jahren 1995 bis 19...

Epoche: 1900-1950
mehr
Gemeindebau Wohnhaus, Wohnhausanlage

Lobmeyrhof

Baujahr: 1900 bis 1901 Architekt: Theodor Karl Bach, Leopold Simony Wohnungen: 165 Die Wohnhausanlage des "Lobmeyrhofs" ist als Vierspänner-Anlage in geschlossener Blockrandbebauung errichtet und entspricht in ihrer äußeren Gestaltung der klassizistischen Gestaltungsweise. In den Jahren...

Epoche: 1900-1950
mehr
Gemeindebau Wohnhaus, Wohnhausanlage

Lützow-Hof

Baujahr: 1938 bis 1939 Architekt: Konstantin Peller Wohnungen: 174 Die Anlage zeichnet sich durch eine geschickte Ausnützung des ansteigenden Grundstücks aus. Durch die offene Verbauungsstruktur ergeben sich gartenähnlich gestaltete Höfe. Transparente Lärmschutzwände verbinden die...

Epoche: 1900-1950
mehr
Gemeindebau Wohnhaus, Wohnhausanlage

Marschallhof

Baujahr: 1958 bis 1960 Architekt: Hermann Stiegholzer Wohnungen: 246 Die 2000 bis 2003 sanierten 14-stöckigen Hochhäuser zählten zur Zeit ihrer Errichtung zu den modernsten Wohnbauten Österreichs und gelten bis heute als weithin sichtbare Wahrzeichen der Wiederaufbauzeit. Zuständigkei...

Epoche: 1950-2000
mehr
Gemeindebau Hochhaus Wohnhaus, Wohnhausanlage

Metzleinstalerhof

Baujahr: 1916 bis 1925 Architekt: Hubert Gessner, Robert Kalesa Wohnungen: 252 Bereits im Ersten Weltkrieg begann Robert Kalesa mit der Errichtung des Metzleinstalerhofes. Im Jahre 1918 betraute die Stadt Hubert Gessner mit der Fertigstellung des ersten Bauteiles und der Planung eines zw...

Epoche: 1900-1950
mehr
Gemeindebau Wohnhaus, Wohnhausanlage

Naturnahes Wohnen

Baujahr: 1994 bis 1996 Architekt: Martin Treberspurg Wohnungen: 41 Die Siedlung "Naturnahes Wohnen" wurde unter dem Aspekt, neue, ökologisch zukunftsträchtige Niedrigenergiehäuser in Siedlungsbauweise zu errichten, konzipiert. Zuständigkeit: Wiener Wohnen > Drehgenehmigungen über...

Epoche: 1950-2000
mehr
Gemeindebau Wohnhaus, Wohnhausanlage

Ökoloft Mollardgasse

Generalsanierte Wohnung mit 87m² Wohnfläche und Balkon südseitig, baubiologisch hochwertig gestaltet mit geöltem Eichenparkett, Holzfenstern, Komfortlüftung und Naturfarben, offener Wohnraum mit moderner Wohnküche. Fotos: © www.fotoarzt.at

Epoche: ab 2000
mehr
Gemeindebau Innenhof Loft, Atelier, Studio Wohnung, Apartment

Olof Palme-Hof

Baujahr: 1972 bis 1976 Architekt: Carl Auböck, Wilhelm Kleyhons Wohnungen: 409 Die Wohnhausanlage ist in Form von vier unterschiedlich großen, aneinandergereihten Blöcken errichtet, die an halbe Bienenwaben erinnern. Dadurch entsteht eine für die 1970er-Jahre typische, vieleckige Megastr...

Epoche: 1950-2000
mehr
Gemeindebau Hochhaus Wohnhaus, Wohnhausanlage

Per-Albin-Hansson- Siedlung West

Baujahr: 1947 bis 1951 und 1954 bis 1955 Architekt: Friedrich Pangratz, Franz Schuster, Stephan Simony, Eugen Wörle Wohnungen: 1097 Die Per-Albin-Hansson-Siedlung West war das erste große Wohnbauvorhaben der Gemeinde Wien nach dem Zweiten Weltkrieg. Die Anlage wurde nach dem Konzept der...

Epoche: 1900-1950
mehr
Gemeindebau Wohnhaus, Wohnhausanlage

Rabenhof

Baujahr: 1925 bis 1928 Architekt: Hermann Aichinger, Heinrich Schmid Wohnungen: 1112 Charakteristisch für den Rabenhof ist die starke Differenzierung der einzelnen Bauteile, wie des freistehenden Hochhauses oder der zahlreichen Terrassen, Treppen und Pergolen. Zuständigkeit: Wiener...

Epoche: 1900-1950
mehr
Gemeindebau Wohnhaus, Wohnhausanlage

Reismannhof

Baujahr: 1924 bis 1925 Architekt: Hermann Aichinger, Heinrich Schmid Wohnungen: 626 Aufgrund der städtebaulichen Gegebenheiten entstanden spitzwinkelige, kleinflächige Parzellen, die durch bogenförmige Überleitungen zu einem einheitlichen Baukomplex mit einer platzartigen Einmündung...

Epoche: 1900-1950
mehr
Gemeindebau Wohnhaus, Wohnhausanlage

Reumannhof

Baujahr: 1924 bis 1926 Architekt: Hubert Gessner Wohnungen: 450 Der Reumann-Hof präsentiert sich als monumentale Wohn- hausanlage mit überhöhtem Mitteltrakt und harmonisch anschließenden Seitentrakten. Die Architektur entspricht dem Grundgedanken Otto Wagners von einer großstädtischen un...

Epoche: 1900-1950
mehr
Gemeindebau Wohnhaus, Wohnhausanlage

Rudolf-Hitzinger- Hof

Baujahr: 1969 bis 1971 Architekt: Friedrich Lang, Ernst Plojhar Wohnungen: 285 Der Wohnbau aus den späten 1960er-Jahren besteht aus vier autonomen Bauteilen. Die Stiegenaufgänge sind farblich zusammengefasst und betont. An den Hofseiten sorgen Balkone für eine Auflockerung der schlic...

Epoche: 1950-2000
mehr
Gemeindebau Wohnhaus, Wohnhausanlage

Schimon-Hof

Baujahr: 1927 bis 1929 Architekt: Michael Rosenauer Wohnungen: 368 Die Grundform des Hofes ist ein unregelmäßiges Dreieck mit einem großzügigen öffnenden Gartenhof mit dem Gebäude des ehemaligen Jugendheims und der Bibliothek. Durch die Gruppierung der Wohntrakte ergeben sich weitere...

Epoche: 1900-1950
mehr
Gemeindebau Wohnhaus, Wohnhausanlage

Theodor-Körner-Hof

Baujahr: 1951 bis 1955 Wohnungen: 1228 Der von einer Vielzahl an Architekten entworfene Theodor-Körner-Hof ist als gartenstadtartige Wohnhausanlage angelegt. Auf einer Gesamtfläche von 30.000 m2 gruppieren sich 14 Wohnblöcke um Höfe und Grünflächen. 2006/2007 wurde eine 150 Meter lang...

Epoche: 1950-2000
mehr
Gemeindebau Wohnhaus, Wohnhausanlage

Wagner-Jauregg-Hof

Baujahr: 1927 bis 1928 Architekt: Bernhard Pichler Wohnungen: 114 Der Gemeindebau aus den 1920er-Jahren gehört zu den expressionistischen "Trutzburgen" des Roten Wien. Das Erdgeschoß wirkt stark überhöht. Diese Gestaltungsweise unterstreicht den Festungscharakter der Wohnhausanlage un...

Epoche: 1900-1950
mehr
Gemeindebau Wohnhaus, Wohnhausanlage

Werkbundsiedlung

Baujahr: 1929 bis 1932 Wohnungen: 48 Die Siedlung entstand in Zusammenarbeit mehrerer Künstler des österreichischen Werkbundes und trägt daher auch den Namen Werkbundsiedlung. Der Werkbund wurde 1912 als Interessensgemeinschaft von Künstlern, Handwerkern und Industriellen gegründet und setz...

Epoche: 1900-1950
mehr
Gemeindebau Wohnhaus, Wohnhausanlage Wohnsiedlung

Winarskyhof

Baujahr: 1924 bis 1925 Architekt: Peter Behrens, Josef Frank, Josef Hoffmann, Oskar Strnad, Oskar Wlach Wohnungen: 571 Die fünf- bis sechsgeschoßige Wohnhausanlage erstreckt sich auf einem Grundstück zwischen der Winarskystraße, der Stromstraße, der Vorgartenstraße und der Pasettistraß...

Epoche: 1900-1950
mehr
Gemeindebau Wohnhaus, Wohnhausanlage

Wohnhausanlage Am Laaer Berg

Baujahr: 1930 bis 1931 Architekt: Karl Schmalhofer Wohnungen: 748 Die Wohnhausanlage besteht aus mehreren flachen und schlichten Baublöcken, geschwungenen Straßen und großen, parkähnlichen Grünflächen. Die Höfe bestehen aus einzelnen T-förmigen Häusern. Zuständigkeit: Wiener W...

Epoche: 1900-1950
mehr
Gemeindebau Wohnhaus, Wohnhausanlage

Wohnhausanlage Freiheitssiedlung

Baujahr: 1953 bis 1954 Architekt: Franz Lax, Herbert Prehsler, Eduard F. Sekler Wohnungen: 126 Vor der Erbauung der Wohnanlage ab 1953 waren die einzelnen Grundstücke teilweise noch als Äcker, Wiesen und Gärten eingetragen. 1954 war die Anlage bestehend aus 13 Trakten bezugsbereit. Im Ho...

Epoche: 1950-2000
mehr
Gemeindebau Wohnhaus, Wohnhausanlage Wohnsiedlung

Wohnhausanlage Hasenleiten

Baujahr: 1937 bis 1950 Architekt: Oskar Heymann, Friedrich Punzmann, Moritz Servé, Otto Trnik, Oskar Unger, Anton Valentin Wohnungen: 1219 Das Zentrum der Anlage bildet der Albin-Hirsch-Platz. Der rechteckige Platz wurde 1937 um die hier einst bestandene Barackenkirche angelegt. Die sch...

Epoche: 1900-1950
mehr
Gemeindebau Wohnhaus, Wohnhausanlage

Wohnhausanlage Sandleiten

Baujahr: 1924 bis 1928 Architekt: Emil Hoppe, Hans Jaksch, Franz Krauß, Franz Matuschek, Otto Schönthal, Josef, Tölk, Siegfried Theiß Wohnungen: 1531 Der Sandleitenhof stellt die größte Wohnanlage des kommunalen Wohnbaues in Wien dar. Auf einer Gesamtfläche von 68.581 m2 erstreckt sich d...

Epoche: 1900-1950
mehr
Gemeindebau Wohnhaus, Wohnhausanlage