Vienna Film Commission

Strassen, Gassen

Einschränken auf folgende Epoche 

Achtergasse

Die Achtergasse liegt im 23. Bezirk (Liesing). Kontakt für Drehgenehmigung: Verkehrsorganisation und technische Verkehrsangelegenheiten (MA 46) 12, Niederhofstraße 21 Telefon: +43 1 955 59 Fax: +43 1 81114 99 92637 E-mail: post@ma46.wien.gv.at

Epoche: 19.Jhdt.
mehr
Strassen, Gassen

Alma König Weg

Der Alma König Weg befindet sich im 23. Bezirk. Kontakt für Drehgenehmigung: Verkehrsorganisation und technische Verkehrsangelegenheiten (MA 46) 12, Niederhofstraße 21 Telefon: +43 1955 59 Fax: +43 81114 99 92637 Email: post@ma46.wien.gv.at

Epoche: 19.Jhdt.
mehr
Strassen, Gassen

Altgasse

Die Altgasse - wie der Name schon sagt - ist die älteste Straße Hietzings (13. Bezirk) und verläuft von der Marxingstraße zur Lainzer Straße. Kontakt für Drehgenehmigung: Verkehrsorganisation und technische Verkehrsangelegenheiten (MA 46) 12, Niederhofstraße 21 Telefon: +43 1 955 59 Fax: +...

Epoche: 19.Jhdt.
mehr
Strassen, Gassen

Altmannsdorfer Strasse

Die Altmannsdorfer Straße ist eine stark frequentierte Straße die sich über den 12. und 23. Bezirk erstreckt. Kontakt für Drehgenehmigung: Verkehrsorganisation und technische Verkehrsangelegenheiten (MA 46) 12, Niederhofstraße 21 Telefon: +43 1 955 59 Fax: +43 1 81114 99 92637 E-mail: po...

Epoche: 19.Jhdt.
mehr
Strassen, Gassen

Am Heumarkt

Am Heumarkt gelegen am Stadtpark (3. Bezirk) war ehemaliger Verkaufsplatz der Bauern, die ihr Heu nach Wien brachten. Kontakt für Drehgenehmigung: Verkehrsorganisation und technische Verkehrsangelegenheiten (MA 46) 12, Niederhofstraße 21 Telefon: +43 1 955 59 Fax: +43 1 81114 99 92637 E-m...

Epoche: 19.Jhdt.
mehr
Strassen, Gassen

Am Platz

Am "Am Platz" befindet sich die Pfarre Maria Hietzing, der Platz zählt zum ältesten Teil Hietzings. Kontakt für Drehgenehmigung: Verkehrsorganisation und technische Verkehrsangelegenheiten (MA 46) 12, Niederhofstraße 21 Telefon: +43 1 955 59 Fax: +43 1 81114 99 92637 E-mail: post@ma46.wi...

Epoche: 19.Jhdt.
mehr
Platz Strassen, Gassen

Am Tabor

Am Tabor (2. Bezirk) wurde im 15. Jahrhundert zur Verteidigung gegen die Hussiten eine Befestifungsanlage = "Tabor" errichtet. Kontakt für Drehgenehmigung: Verkehrsorganisation und technische Verkehrsangelegenheiten (MA 46) 12, Niederhofstraße 21 Telefon: +43 1 955 59 Fax: +43 1 81114 99 9...

Epoche: 19.Jhdt.
mehr
Strassen, Gassen

Anna-Strauss-Platz

Der Anna-Strauss-Platz in Hietzing ist benannt nach (Maria) Anna Strauss (30. August 1801 bis 23. Februar 1870,) Mutter von Johann Strauss Sohn. Kontakt für Drehgenehmigung: Verkehrsorganisation und technische Verkehrsangelegenheiten (MA 46) 12, Niederhofstraße 21 Telefon: +43 1 955 59 Fax...

Epoche: ab 2000
mehr
Platz Strassen, Gassen

Anton Heger Platz

Der Anton Heger Platz befindet sich im 23. Bezirk (Liesing). Kontakt für Drehgenehmigung: Verkehrsorganisation und technische Verkehrsangelegenheiten (MA 46) 12, Niederhofstraße 21 Telefon: +43 1 955 59 Fax: +43 1 81114 99 92637 E-mail: post@ma46.wien.gv.at

Epoche: 19.Jhdt.
mehr
Platz Sport- und Spielplatz Strassen, Gassen

Anton Krieger- Gasse

Die Anton Krieger- Gasse befindet sich im 23. Bezirk (Liesing) und beherbergt ein Mittel- und Realgymnasium. Kontakt für Drehgenehmigung: Verkehrsorganisation und technische Verkehrsangelegenheiten (MA 46) 12, Niederhofstraße 21 Telefon: +43 1 955 59 Fax: +43 1 81114 99 92637 E-mail: po...

Epoche: 19.Jhdt.
mehr
Kinderspielplatz Strassen, Gassen

Aquädukt Liesing

Das Aquädukt Liesing ist ein denkmalgeschütztes Bauwerk der Wiener Wasserversorgung im Verlauf der 1. Wiener Hochquellenwasserleitung im 23. Wiener Gemeindebezirk. Das Aquädukt überquert auf einer Länge von rund 745 oder 785 Metern die Liesing sowie mehrere parallel dazu verlaufende Straßen, daru...

Epoche: 19.Jhdt.
mehr
Aquädukt Strassen, Gassen Viadukt

Aquädukt Mauer

Das Aquädukt Mauer ist ein denkmalgeschütztes Bauwerk der Wiener Wasserversorgung im Verlauf der 1. Wiener Hochquellenwasserleitung im 23. Wiener Gemeindebezirk Liesing. Das kurvenförmig errichtete und 17 Meter hohe Aquädukt überquert die Endresstraße im Bezirksteil Mauer. Seine Gesamtlänge, von...

Epoche: 19.Jhdt.
mehr
Aquädukt Strassen, Gassen Viadukt

Aquädukt Speising

Das denkmalgeschützte Aquädukt Speising im 23. Wiener Gemeindebezirk Liesing ist das letzte derartige Bauwerk der Wiener Wasserversorgung vor dem Behälter Rosenhügel, dem Endpunkt der 1. Wiener Hochquellenwasserleitung. Das rund 197 Meter lange – davon rund 108 Meter frei sichtbar – und 14 Meter...

Epoche: 19.Jhdt.
mehr
Aquädukt Strassen, Gassen Viadukt

Arabella Gasse

Die Arabella Gasse befindet sich im 23. Bezirk (Liesing). Kontakt für Drehgenehmigung: Verkehrsorganisation und technische Verkehrsangelegenheiten (MA 46) 12, Niederhofstraße 21 Telefon: +43 1 955 59 Fax: +43 1 81114 99 92637 E-mail: post@ma46.wien.gv.at

Epoche: 19.Jhdt.
mehr
Strassen, Gassen

Argentinierstrasse

Die Argentinerstraße im 4. Bezirk führt parallel zur Favoritenstraße vom Karlsplatz bis zum Wiedner Gürtel. Der Name erinnert an die 5-Millionen-Peso-Spende Argentiniens an Österreich nach dem Ersten Weltkrieg. Kontakt für Drehgenehmigung: Verkehrsorganisation und technische Verkehrsangelege...

Epoche: 19.Jhdt.
mehr
Strassen, Gassen

Armbrustergasse

Die Armbrustergasse im 19. Bezirk verläuft von der Grinzinger Straße zur Kahlenberger Straße. Kontakt für Drehgenehmigung: Verkehrsorganisation und technische Verkehrsangelegenheiten (MA 46) 12, Niederhofstraße 21 Telefon: +43 1 955 59 Fax: +43 1 81114 99 92637 E-mail: post@ma46.wien.gv.at

Epoche: 19.Jhdt.
mehr
Strassen, Gassen

Arthaberpark

1905 erfolgte der Bau des Arthaberparks in Favoriten (10. Bezirk) als rechteckige, landschaftlich gestaltete Grünfläche im dortigen Stadterweiterungsgebiet. Zum Gedenken an den Industriellen, Kunstsammler und Gartenliebhaber Rudolf von Arthaber (1795 bis 1867) ließ dessen Familie im Park von Theo...

Epoche: 1900-1950
mehr
Kinderspielplatz Park Sport- und Spielplatz Strassen, Gassen

Auhofstrasse

Die Auhofstraße im 13. Bezirk verläuft parallel zum Wienfluss, benannt nach dem „Hof in der Au“, der seit dem 16. Jahrhundert Amtssitz des kaiserlichen Forstmeisters war. Kontakt für Drehgenehmigung: Verkehrsorganisation und technische Verkehrsangelegenheiten (MA 46) 12, Niederhofstraße 21...

Epoche: 19.Jhdt.
mehr
Strassen, Gassen

Autofabrikstrasse

Die Autofabrikstrasse liegt im 23. Bezirk (Liesing). Kontakt für Drehgenehmigung: Verkehrsorganisation und technische Verkehrsangelegenheiten (MA 46) 12, Niederhofstraße 21 Telefon: +43 1955 59 Fax: +43 81114 99 92637 Email: post@ma46.wien.gv.at

Epoche: 19.Jhdt.
mehr
Strassen, Gassen

Badhaussteg

Die Fußgängerbrücke Badhaussteg führt über den Wienfluss und verbindet den 13. und 14. Bezirk. Kontakt für Drehgenehmigung: Verkehrsorganisation und technische Verkehrsangelegenheiten (MA 46) 12, Niederhofstraße 21 Telefon: +43 1 955 59 Fax: +43 1 81114 99 92637 E-mail: post@ma46.wien.gv.at

Epoche: 19.Jhdt.
mehr
Brücke Fußgängerbrücke Strassen, Gassen

Bahnstrasse

Die Bahnstraße befindet sich direkt am Bahnhof Hadersdorf-Weidlingau. Hadersdorf-Weidlingau, Teil des 14. Bezirks (Penzing), liegt im Wienerwald am westlichen Stadtrand von Wien. Kontakt für Drehgenehmigung: Verkehrsorganisation und technische Verkehrsangelegenheiten (MA 46) 12, Niederhofstr...

Epoche: 19.Jhdt.
mehr
Strassen, Gassen

Ballgasse

Die schmale Pflastersteingasse im 1. Bezirk verläuft vom Franziskanerplatz zur Rauhensteingasse. In der Ballgasse befand sich einst das "Ballhaus Auf der Dacken". Kontakt für Drehgenehmigung: Verkehrsorganisation und technische Verkehrsangelegenheiten (MA 46) 12, Niederhofstraße 21 Telefon:...

Epoche: 16. Jhdt.
mehr
Pflastersteinstrasse Strassen, Gassen

Batschegasse

Die Batschgasse im 23. Bezirk, seit 1954 (vorher: Quergasse) ist nach Anton Batsche (1836 bis 1897), einem Graveur benannt. Kontakt für Drehgenehmigung: Verkehrsorganisation und technische Verkehrsangelegenheiten (MA 46) 12, Niederhofstraße 21 Telefon: +43 1955 59 Fax: +43 81114 99 92637...

Epoche: 19.Jhdt.
mehr
Strassen, Gassen

Bauernmarkt

Der Bauernmarkt in der Nähe des Stephansdom verläuft zwischen Brandstätte und Hohem Markt und war im 15. Jahrhundert Marktplatz der Bauern. Kontakt für Drehgenehmigung: Verkehrsorganisation und technische Verkehrsangelegenheiten (MA 46) 12, Niederhofstraße 21 Telefon: +43 1 955 59 Fax: +43...

Epoche: 16. Jhdt.
mehr
Strassen, Gassen

Baumgartner Höhe

Die Baumgartner Höhe im 14. Bezirk, der höchste Punkt des Stadtteils Baumgarten, verläuft südlich des SMZ Baumgartner Höhe - Otto Wagner Spitals. Die Baumgartner Höhe entspringt und mündet in die Sanatoriumstraße. Kontakt für Drehgenehmigung: Verkehrsorganisation und technische Verkehrsangele...

Epoche: 1900-1950
mehr
Strassen, Gassen

Belvederegasse

Die Belvedergasse im 4. Bezirk, unweit des Schloß Belvedere, verläuft von der Prinz-Eugen-Straße zur Favoritenstraße. Kontakt für Drehgenehmigung: Verkehrsorganisation und technische Verkehrsangelegenheiten (MA 46) 12, Niederhofstraße 21 Telefon: +43 1 955 59 Fax: +43 1 81114 99 92637 E-m...

Epoche: 19.Jhdt.
mehr
Strassen, Gassen

Bergsteiggasse

Die Bergsteiggasse im 17. Bezirk verläuft zwischen der Jörgerstraße (Ecke Jörgerbad) und der Blumengasse. Bennant nach dem ehemaligen steilen Hauersteig durch die dortigen Weingärten. Kontakt für Drehgenehmigung: Verkehrsorganisation und technische Verkehrsangelegenheiten (MA 46) 12, Niederh...

Epoche: 19.Jhdt.
mehr
Strassen, Gassen

Bernatzikgasse

Die Bernatzikgasse im 19. Bezirk verläuft von der Springsiedelgasse zur Zerritschgasse. Sie führt durch eine Wohnhausanlage der Stadt Wien. Kontakt für Drehgenehmigung: Verkehrsorganisation und technische Verkehrsangelegenheiten (MA 46) 12, Niederhofstraße 21 Telefon: +43 1 955 59 Fax: +43...

Epoche: 19.Jhdt.
mehr
Strassen, Gassen

Binagasse

Die Binagasse befindet sich im 23. Bezirk (Liesing). Kontakt für Drehgenehmigung: Verkehrsorganisation und technische Verkehrsangelegenheiten (MA 46) 12, Niederhofstraße 21 Telefon: +43 1955 59 Fax: +43 81114 99 92637 Email: post@ma46.wien.gv.at

Epoche: 19.Jhdt.
mehr
Strassen, Gassen

BIOBAUERNMARKT FREYUNG

Das Bioherz der Wiener Märkte schlägt auf der Freyung, einem der größten und berühmtesten Plätze in der Wiener Altstadt (1. Bezirk). Rund 25 Marktstände bieten dort ihre Biolebensmittel und kunstgewerblichen Gegenstände an. Das Warenangebot reicht von Biofleisch, -fisch und –backwaren, über Natur...

Epoche: 1950-2000
mehr
Markt Platz Strassen, Gassen

Blumenstockgasse

Die kurze Blumenstockgasse befindet sich im 1. Bezirk und verläuft von der Rauhensteingasse zur Ballgasse. Kontakt für Drehgenehmigung: Verkehrsorganisation und technische Verkehrsangelegenheiten (MA 46) 12, Niederhofstraße 21 Telefon: +43 1 955 59 Fax: +43 1 81114 99 92637 E-mail: post@m...

Epoche: 16. Jhdt.
mehr
Pflastersteinstrasse Strassen, Gassen

Blutgasse

Das Blutgassenviertel unmittelbar hinter dem Stephansdom zählt zu den geschichtsträchtigsten Orten in Wien. Links und rechts der mit Pflastersteinen besetzten Blutgasse klaffen Fassaden uralter Häuser in die Höhe. Sie gehören zu den ältesten in Wien, zumindest die Fundamente, welche aus dem 12....

Epoche: 16. Jhdt.
mehr
Pflastersteinstrasse Strassen, Gassen

Breitenfurterstrasse

Die Breitenfurterstrasse befindet sich im 23. Bezirk (Liesing) und ist nach Breitenfurt benannt. Kontakt für Drehgenehmigung: Verkehrsorganisation und technische Verkehrsangelegenheiten (MA 46) 12, Niederhofstraße 21 Telefon: +43 1955 59 Fax: +43 81114 99 92637 Email: post@ma46.wien.gv.at

Epoche: 19.Jhdt.
mehr
Strassen, Gassen

Brigittenauer Brücke

Die Brigittenauer Brücke ist eine sechsspurige Straßenbrücke über die Donau in Wien. Zusätzlich hat sie noch Geh- und Radwege. Charakteristisch sind die rote Farbe und die spiralförmigen Rampen zum Geh- und Radweg. Sie verbindet die beiden Wiener Gemeindebezirke Brigittenau und Floridsdorf. Die...

Epoche: 1950-2000
mehr
Brücke Fluss, Kanal Strassen, Gassen

Brucknerstrasse

Die Brucknerstraße befindet sich im 4. Bezirk zwischen dem Schwarzenbergplatz und dem Karlsplatz. Die Straße ist nach dem Komponist Anton Bruckner (1824 bis 1896) benannt. Kontakt für Drehgenehmigung: Verkehrsorganisation und technische Verkehrsangelegenheiten (MA 46) 12, Niederhofstraße 21...

Epoche: 19.Jhdt.
mehr
Strassen, Gassen

Bründelgasse

Stammersdorf liegt im äußersten Norden Wiens, am Fuße des Bisambergs. Der Bezirksteil wurde im Jahre 1938 nach Wien eingemeindet. Prägend für die Umgebung von Stammersdorf sind die vielen Weingärten und Felder, die dem Ort seinen ländlichen Charakter geben. Zahlreiche alte Weinkeller säumen die B...

Epoche: 19.Jhdt.
mehr
Kellergasse Pflastersteinstrasse Strassen, Gassen Wald Weingarten Weinkeller

Brunnenmarkt

Der Brunnenmarkt mit rund 160 Marktständen ist der größte ständige Straßendetailmarkt Europas, und der preisgünstigste Markt Wiens. Er liegt in der Brunnengasse im wird durch sein buntes und multikulturesses Ambiente auch „Orient ums Eck“ genannt. Im Jahr 2009 ist der ehemalige Yppenmarkt mit dem...

Epoche: ab 2000
mehr
Markt Strassen, Gassen

Brunner Strasse

Die Brunner Straße befindet sich im 23. Bezirk (Liesing) und führt nach Brunn am Gebirge. Kontakt für Drehgenehmigung: Verkehrsorganisation und technische Verkehrsangelegenheiten (MA 46) 12, Niederhofstraße 21 Telefon: +43 1955 59 Fax: +43 81114 99 92637 Email: post@ma46.wien.gv.at

Epoche: 19.Jhdt.
mehr
Strassen, Gassen

caffe DELIA`S

caffe DELIA`S Fotos: © Michael Csango

Epoche: ab 2000
mehr
Bar Fußgängerzone Gastgarten Imbiss Kaffeehaus Platz Strassen, Gassen

Canavesegasse

Die Canavesegasse befindet sich im 23. Bezirk (Liesing) und existiert seit 1954 (vorher: Gärtnergasse) und ist nach Cesare Antonio Canavese (1672-1739), Bildhauer (Schöpfer der Marienstatue in Atzgersdorf) benannt. Drehgenehmigung: Verkehrsorganisation und technische Verkehrsangelegenheiten...

Epoche: 19.Jhdt.
mehr
Strassen, Gassen

Capistrangasse

Die Capistrangasse im 6. Bezirk verläuft von der Mariahilferstraße zur Fillgradergasse. Benannt wurde die Straße 1906 (vormals Windmühlgasse) nach dem hl. Johannes Capistran (1386-1456). Kontakt für Drehgenehmigung: Verkehrsorganisation und technische Verkehrsangelegenheiten (MA 46) 12, Nied...

Epoche: 19.Jhdt.
mehr
Stiege, Treppe Strassen, Gassen

Carlbergergasse

Die Carlbergergasse besteht seit 1955 (vorher: Ottokar-Kernstock-Gasse) und befindet sich im 23. Bezirk (Liesing). Sie ist nach Josef Carlberger (1792-1877), dem letzten Ortsrichter und ersten Bürgermeister von Atzgersdorf (1852 bis 1864) benannt. Kontakt für Drehgenehmigung: Verkehrsorganisa...

Epoche: 19.Jhdt.
mehr
Strassen, Gassen

Clessgasse

Die Clessgasse liegt in Stammersdorf im äußersten Norden Wiens, am Fuße des Bisambergs. Der Bezirksteil wurde im Jahre 1938 nach Wien eingemeindet. Prägend für die Umgebung von Stammersdorf sind die vielen Weingärten und Felder, die dem Ort seinen ländlichen Charakter geben. Zahlreiche Buschensch...

Epoche: 19.Jhdt.
mehr
Strassen, Gassen

Cobenzlgasse

Die Cobenzlgasse im 19. Bezirk verläuft von Grinzing zum Cobenzl (Latisberg) wo sie in die Höhenstraße mündet. Kontakt für Drehgenehmigung: Verkehrsorganisation und technische Verkehrsangelegenheiten (MA 46) 12, Niederhofstraße 21 Telefon: +43 1 955 59 Fax: +43 1 81114 99 92637 E-mail: po...

Epoche: 19.Jhdt.
mehr
Strassen, Gassen

Dirmhirngasse

Seit 1954 Dirmhirngasse genannt, ist benannt nach Arnold Dirmhirn (1882- 1933), Gemeinderat von Liesing (ab 1924) und Schuldirektor, der sich mit der Jugendfürsorge beschäftigt. Kontakt für Drehgenehmigung: Verkehrsorganisation und technische Verkehrsangelegenheiten (MA 46) 12, Niederhofstra...

Epoche: 19.Jhdt.
mehr
Strassen, Gassen

Domgasse

Die Domgasse befindet sich im einen der ältesten Viertel von Wien dem "Blutgassenviertel" hinter dem Wiener Stephansdom. In der Domgasse Nr. 5 befindet sich die einzige Wiener Wohnung Mozarts, die bis heute erhalten ist. Der Komponist logierte im "Figarohaus" von 1784 bis 1787. Kontakt für Dre...

Epoche: 16. Jhdt.
mehr
Pflastersteinstrasse Strassen, Gassen

Dommayergasse

Die Dommayergasse im 13. Bezirk verläuft vom Anna-Strauß-Platz zum Hietzinger Kai. Kontakt für Drehgenehmigung: Verkehrsorganisation und technische Verkehrsangelegenheiten (MA 46) 12, Niederhofstraße 21 Telefon: +43 1 955 59 Fax: +43 1 81114 99 92637 E-mail: post@ma46.wien.gv.at

Epoche: 19.Jhdt.
mehr
Strassen, Gassen

Donaukanal

Der Donaukanal ist ein Nebenarm der Donau. Der Kanal zweigt bei Nußdorf (19./20. Bezirk) vom Hauptstrom ab und mündet nahe dem Alberner Hafen beim so genannten Praterspitz (2./11. Bezirk) wieder in ihn. Zuständigkeit Drehgenehmigungen: - via donau /Österreichische Wasserstraßen Gesellschaft m...

Epoche: 19.Jhdt.
mehr
Allee Fluss, Kanal Fußgängerzone Gewässer Strassen, Gassen

Dornerplatz

Der neugestaltete Dornerplatz befindet sich an der Kalvarienberggasse in Hernals (17. Bezirk). Kontakt für Drehgenehmigung: Verkehrsorganisation und technische Verkehrsangelegenheiten (MA 46) 12, Niederhofstraße 21 Telefon: +43 1 955 59 Fax: +43 1 81114 99 92637 E-mail: post@ma46.wien.gv.at

Epoche: 19.Jhdt.
mehr
Platz Strassen, Gassen

Dr.-Karl-Lueger- Platz

Das Denkmal für den Wiener Altbürgermeister Karl Lueger (1897-1910) wurde 1926 enthüllt und prägt bis heute den gleichnamigen Platz im Zentrum Wiens. Kontakt für Drehgenehmigung: Verkehrsorganisation und technische Verkehrsangelegenheiten (MA 46) 12, Niederhofstraße 21 Telefon: +43 1 955 59...

Epoche: 1900-1950
mehr
Platz Strassen, Gassen

Dreiständegasse

Die Dreiständegasse im 23. Bezirk besteht seit 1957 und beschreibt die drei Stände: Arbeiter, Bauer, Bürger. Kontakt für Drehgenehmigung: Verkehrsorganisation und technische Verkehrsangelegenheiten (MA 46) 12, Niederhofstraße 21 Telefon: +43 1955 59 Fax: +43 81114 99 92637 Email: post@ma4...

Epoche: 19.Jhdt.
mehr
Strassen, Gassen

Durchhaus Neustiftgasse

Charmante Cafés und stimmungsvolle Schanigärten säumen den Durchgang von Haus Nummer 16 in der Neustiftgasse zur Lerchenfelderstraße (7. Bezirk). Kontakt für Drehgenehmigung: Verkehrsorganisation und technische Verkehrsangelegenheiten (MA 46) 12, Niederhofstraße 21 Telefon: +43 1 955 59 Fa...

Epoche: 19.Jhdt.
mehr
Strassen, Gassen

Edelsinnstrasse

Die Edelsinnstraße im 12. Bezirk verläuft von der Wienerbergbrücke zur Schönbrunner Allee, bennant nach einem 1888 gegr. Wohltätigkeitsverein. Kontakt für Drehgenehmigung: Verkehrsorganisation und technische Verkehrsangelegenheiten (MA 46) 12, Niederhofstraße 21 Telefon: +43 1 955 59 Fax:...

Epoche: 19.Jhdt.
mehr
Strassen, Gassen

Eduard- Kittenberger- Gasse

Die Eduard- Kittenberger- Gasse liegt im 23. Bezirk (Liesing) und ist nach dem Bürgermeister von Erlaa (im Amt von 1909 bis 1919) benannt. Kontakt für Drehgenehmigung: Verkehrsorganisation und technische Verkehrsangelegenheiten (MA 46) 12, Niederhofstraße 21 Telefon: +43 1955 59 Fax: +43...

Epoche: 19.Jhdt.
mehr
Strassen, Gassen

Eduard-Klein-Gasse

Die Eduard Klein-Gasse in Hietzing verläuft zwischen der Dommayergasse und der Kennedybrücke, vorbei am Bezirksamt Hietzing und dem davor befindlichen Hans-Moser-Park. Kontakt für Drehgenehmigung: Verkehrsorganisation und technische Verkehrsangelegenheiten (MA 46) 12, Niederhofstraße 21 Tel...

Epoche: 19.Jhdt.
mehr
Strassen, Gassen

Eduard-Reyer-Gasse

Die Eduard-Reyer-Gasse im 19. Bezirk führt von der Nußberggasse zur Zahnradbahnstraße. Kontakt für Drehgenehmigung: Verkehrsorganisation und technische Verkehrsangelegenheiten (MA 46) 12, Niederhofstraße 21 Telefon: +43 1 955 59 Fax: +43 1 81114 99 92637 E-mail: post@ma46.wien.gv.at

Epoche: 19.Jhdt.
mehr
Strassen, Gassen

Endresstrasse

Die Endresstrasse befindet sich im 23. Wiener Gemeindebezirk (Liesing). Kontakt für Drehgenehmigung: Verkehrsorganisation und technische Verkehrsangelegenheiten (MA 46) 12, Niederhofstraße 21 Telefon: +43 1955 59 Fax: +43 81114 99 92637 Email: post@ma46.wien.gv.at

Epoche: 19.Jhdt.
mehr
Strassen, Gassen

Engelsburggasse

Die Engelsburggasse befindet sich im 23. Wiener Gemeindebezirk (Liesing). Kontakt für Drehgenehmigung: Verkehrsorganisation und technische Verkehrsangelegenheiten (MA 46) 12, Niederhofstraße 21 Telefon: +43 1955 59 Fax: +43 81114 99 92637 Email: post@ma46.wien.gv.at

Epoche: 19.Jhdt.
mehr
Strassen, Gassen

Enkplatz

Im Herzen Simmerings - ehem. Marktplatz – befinden sich das magistratische Bezirksamt für den 11. Bezirk und die Pfarrkirche Neusimmering. Liegt an der Simmeringer Hauptstraße (U3 Station Enkplatz). Kontakt für Drehgenehmigung: Verkehrsorganisation und technische Verkehrsangelegenheiten (MA 4...

Epoche: 19.Jhdt.
mehr
Kirche Platz Strassen, Gassen

Erlaar Platz

Der Erlaar Platz führt nach Alt Erlaa und Neu Erlaa und befindet sich im 23. Bezirk (Liesing). Kontakt für Drehgenehmigung: Verkehrsorganisation und technische Verkehrsangelegenheiten (MA 46) 12, Niederhofstraße 21 Telefon: +43 1955 59 Fax: +43 81114 99 92637 Email: post@ma46.wien.gv.at

Epoche: 19.Jhdt.
mehr
Platz Strassen, Gassen

Erlaar Strasse

Die Erlaar Strasse befindet sich im 23. Bezirk (Liesing) und führt nach Alt Erlaa und Neu Erlaa. Kontakt für Drehgenehmigung: Verkehrsorganisation und technische Verkehrsangelegenheiten (MA 46) 12, Niederhofstraße 21 Telefon: +43 1955 59 Fax: +43 81114 99 92637 Email: post@ma46.wien.gv.at

Epoche: 19.Jhdt.
mehr
Kirche Strassen, Gassen

Erlachpark

Der Erlachpark befindet sich an der Gudrunstraße im 10. Bezirk, benannt nach dem Barockarchitekten Joseph Emanuel Johann Fischer von Erlach (1693 - 1742). Zuständigkeit: MA 42 - Wiener Gärten > Drehgenehmigungen über Vienna Film Commission!

Epoche: 19.Jhdt.
mehr
Kinderspielplatz Park Sport- und Spielplatz Strassen, Gassen

Eroicagasse

Die Eroicagasse im 19. Bezirk führt vom Dennweg (Friedhof Nußdorf) zur Kahlenbergerstraße. Benannt nach der 3. Symphonie Beethovens. Kontakt für Drehgenehmigung: Verkehrsorganisation und technische Verkehrsangelegenheiten (MA 46) 12, Niederhofstraße 21 Telefon: +43 1 955 59 Fax: +43 1 8111...

Epoche: 19.Jhdt.
mehr
Strassen, Gassen

Essiggasse

1908 nach dem früheren Sitz und der Verkaufsstätte der Essighändler benannt. Die Essiggasse ist eine kleine Seitengasse der Wollzeile und führt in die Bäckerstraße. Kontakt für Drehgenehmigung: Verkehrsorganisation und technische Verkehrsangelegenheiten (MA 46) 12, Niederhofstraße 21 Telefo...

Epoche: 19.Jhdt.
mehr
Strassen, Gassen

Favoritenstrasse

Die Favoritenstrasse befindet sich im 10. Gemeindebezirk Wien. Kontakt für Drehgenehmigung: Verkehrsorganisation und technische Verkehrsangelegenheiten (MA 46) 12, Niederhofstraße 21 Telefon: +43 1 955 59 Fax: +43 1 81114 99 92637 E-mail: post@ma46.wien.gv.at

Epoche: 19.Jhdt.
mehr
Strassen, Gassen

Fechtergasse

Viele Gebäude des 9. Wiener Bezirks (Alsergrund) stammen aus der Gründerzeit: Palais, gutbürgerliche Miethäuser oder Bassenahäuser, von denen bis heute glücklicherweise noch viele erhalten sind. Die Fechtergasse befindet sich in der Nähe des Franz Josefs Bahnhof (Alserbachstraße). Kontakt für...

Epoche: 19.Jhdt.
mehr
Strassen, Gassen

Feilergasse

Die Feilergasse in Grinzing verläuft zwischen Cobenzlgasse und Himmerstraße. Kontakt für Drehgenehmigung: Verkehrsorganisation und technische Verkehrsangelegenheiten (MA 46) 12, Niederhofstraße 21 Telefon: +43 1 955 59 Fax: +43 1 81114 99 92637 E-mail: post@ma46.wien.gv.at

Epoche: 19.Jhdt.
mehr
Strassen, Gassen

Feuersteingasse

Die Feuersteingasse befindet sich im 23. Bezirk (Liesing) und ist nach dem 1929 entdeckten neolithischen Feuersteinbergwerk auf der Maurer Antonshöhe benannt. Kontakt für Drehgenehmigung: Verkehrsorganisation und technische Verkehrsangelegenheiten (MA 46) 12, Niederhofstraße 21 Telefon: +43...

Epoche: 19.Jhdt.
mehr
Strassen, Gassen

Fillgradergasse

Die Filgradergasse im 6. Bezirk ist - ebenso wie die Stiege - nach einer Wohltäterin der Gegend benannt, der Glockengießerwitwe Marie Anna Fillgrader (1763-1831). Die Stiege als auch der gegenüberliegende "Fillgraderhof" sind im Jugendstil erbaut. Kontakt für Drehgenehmigung: Verkehrsorganisa...

Epoche: 19.Jhdt.
mehr
Stiege, Treppe Strassen, Gassen

Flachgasse

Die Falchgasse im 15. Bezirk verläuft parallel zur Johnstraße von der Hütteldorfer Straße zur Linzer Straße. Kontakt für Drehgenehmigung: Verkehrsorganisation und technische Verkehrsangelegenheiten (MA 46) 12, Niederhofstraße 21 Telefon: +43 1 955 59 Fax: +43 1 81114 99 92637 E-mail: post...

Epoche: 19.Jhdt.
mehr
Strassen, Gassen

Florianigasse

Charakteristische Gasse mit stilvollen Bauten im Herzen der Josefstadt (8. Bezirk). Kontakt für Drehgenehmigung: Verkehrsorganisation und technische Verkehrsangelegenheiten (MA 46) 12, Niederhofstraße 21 Telefon: +43 1 955 59 Fax: +43 1 81114 99 92637 E-mail: post@ma46.wien.gv.at

Epoche: 19.Jhdt.
mehr
Strassen, Gassen

Floridsdorfer Brücke

Die Floridsdorfer Brücke ist eine Straßenbrücke über die Donau in Wien. Sie verbindet die beiden Wiener Gemeindebezirke Brigittenau und Floridsdorf. Sie verfügt in beiden Richtungen über zweispurige Fahrbahnen. Stromabwärts schließen ein fünf Meter breiter Geh- und Radweg und der Gleiskörper für...

Epoche: 1900-1950
mehr
Brücke Fluss, Kanal Gewässer Strassen, Gassen

Florisdorfer Markt

Der ursprüngliche Floridsdorfer Markt (21. Bezirk) befand sich 1887 am Spitz und wurde 1926 in den neu errichteten Schlingerhof integriert. 1946 musste der Markt wegen weitgehender Zerstörungen im Krieg neu aufgebaut werden. Er ist ein lebhafter, bunter und familiärer Markt mit gut sortierten Stä...

Epoche: 1950-2000
mehr
Markt Platz Strassen, Gassen

Flötzersteig

Der Flötzersteig erstreckt sich mit einer Länge von 4,8 km über den 14. und 16. Bezirk. Die bis 1894 benannte Hütteldorfer Straße ist die Bezeichnung für einen alten Verkehrsweg, welche die Flößer (Flötzer) nach Abladen ihrer Fracht zu Fuss bewanderten. Kontakt für Drehgenehmigung: Verkehrsor...

Epoche: 19.Jhdt.
mehr
Strassen, Gassen

Franz Josefs - Bahnhof

Der Franz Josefs Bahnhof (9. Bezirk) ist der Kopfbahnhof der Franz-Josefs-Bahn. Er wurde in der jetzigen Form 1978 gebaut. Die gesamten Bahnflächen bis zur heutigen Station Spittelau wurden damals von diversen Gebäuden öffentlicher Institutionen (wie z.B. Wirtschaftsuniversität) und anderen Büroh...

Epoche: ab 2000
mehr
Bahnhof Platz Strassen, Gassen

Franz- Grassler- Gasse

Die Franz- Grassler- Gasse befindet sich im 23. Bezirk (Liesing) und ist nach Franz Graßler (1857 bis 1934) dem Bürgermeister von Mauer benannt. Kontakt für Drehgenehmigung: Verkehrsorganisation und technische Verkehrsangelegenheiten (MA 46) 12, Niederhofstraße 21 Telefon: +43 1955 59 Fax:...

Epoche: 19.Jhdt.
mehr
Strassen, Gassen

Franz- Parsche Gasse

Die Franz Parsche Gasse befindet sich im 23. Bezirk (Liesing) und ist nach dem Fabriksgründer und Bürgermeister von Liesing (1905/1906) benannt. Kontakt für Drehgenehmigung: Verkehrsorganisation und technische Verkehrsangelegenheiten (MA 46) 12, Niederhofstraße 21 Telefon: +43 1955 59 Fa...

Epoche: 19.Jhdt.
mehr
Eisenbahn Strassen, Gassen

Franziskanerplatz

Der idyllische Platz liegt in einem der ältesten Stadtteile Wiens, wenige Minuten vom Stephansplatz entfernt. Den Namen hat er von der Franziskanerkirche, die dort Anfang des 17. Jahrhunderts im Renaissancestil mit gotischen Elementen erbaut wurde. In der Mitte des Platzes befindet sich der „Mose...

Epoche: 17. Jhdt.
mehr
Brunnen Kirche Pflastersteinstrasse Platz Strassen, Gassen

Freyung

Die Freyung ist einer der bekanntesten Plätze der Wiener Altstadt. Der Name ist abgeleitet von der mittelalterlichen Befreiung des Schottenklosters von der städtischen Gerichtsbarkeit. Das Schottenstift prägt bis heute den Platz. Des Weiteren säumen die Stadtpaläste Palais Harrach, Palais Kinsky...

Epoche: 16. Jhdt.
mehr
Platz Strassen, Gassen

Friedensstrasse

Die Friedensstrasse existiert seit 1927, zur Erinnerung an den Frieden von 1918 gedacht und befindet sich im 23. Bezirk (Liesing). Kontakt für Drehgenehmigung: Verkehrsorganisation und technische Verkehrsangelegenheiten (MA 46) 12, Niederhofstraße 21 Telefon: +43 1955 59 Fax: +43 81114 99...

Epoche: 19.Jhdt.
mehr
Strassen, Gassen

Friedmanngasse

Nach Ing. Alexander Friedmann (1838 bis 1882) benannt, Landtagsabgeordneter und Gemeinderat 1875-1877. Befindet sich im 16. Bezirk. Kontakt für Drehgenehmigung: Verkehrsorganisation und technische Verkehrsangelegenheiten (MA 46) 12, Niederhofstraße 21 Telefon: +43 1 955 59 Fax: +43 1 81114...

Epoche: 19.Jhdt.
mehr
Strassen, Gassen

Fröhlichgasse

Die Fröhlichgasse existiert seit 1955 und ist nach Johann Fröhlich (1911-1934), Sozialdemokrat benannt. Fröhlich nahm nach dem Verbot der Sozialdemokratie an einer illegalen Feier von Sozialdemokraten auf einer Wiener Waldwiese teil und wurde gemeinsam mit Richard Lehmannvon Heimwehr und Gendarme...

Epoche: 19.Jhdt.
mehr
Strassen, Gassen

Gasometer

Die Gasometer in Wien-Simmering sind vier ehemalige Gasbehälter aus dem Jahre 1896, die in einem umfangreichen Umbau von 1999 bis 2001 revitalisiert wurden und nun durch ein Entertainmentcenter, etliche Wohnungen, ein Studentenheim und eine Veranstaltungshalle zu neuem Leben erweckt wurden. Die G...

Epoche: 19.Jhdt.
mehr
Kino Konzertsaal Strassen, Gassen Veranstaltungsraum

Gaswerksteg

Der Gaswerksteg überquert den Donaukanal in Wien und verbindet die Bezirke Landstraße und Leopoldstadt. 1988 wurde die Fußgängerbrücke beiderseits verlängert und mit Rampen zur leichteren Erreichbarkeit versehen. Unter der Verlängerung im 3. Bezirk befindet sich der U-Bahn-Betriebsbahnhof Erdberg...

Epoche: ab 2000
mehr
Brücke Fußgängerbrücke Strassen, Gassen

Gatterederstrasse

Die Gatterederstrasse befindet sich im 23. Bezirk (Liesing) und ist nach Andreas Gattereder (1793-1848), Pfarrer von Atzgersdorf (1829-1848) benannt, der das Pfarrgedenkbuch anlegte und einen neuen Pfarrhof errichtete. Kontakt für Drehgenehmigung: Verkehrsorganisation und technische Verkehrs...

Epoche: 19.Jhdt.
mehr
Strassen, Gassen

Gaulgasse

Die Gaulgasse ist nach Gustav Gaul (1836- 1888), Maler benannt und befindet sich im 23. Bezirk (Liesing). Kontakt für Drehgenehmigung: Verkehrsorganisation und technische Verkehrsangelegenheiten (MA 46) 12, Niederhofstraße 21 Telefon: +43 1955 59 Fax: +43 81114 99 92637 Email: post@ma46.w...

Epoche: 19.Jhdt.
mehr
Strassen, Gassen

Gaullachergasse

nach Josef Gaullacher (1751 bis 1833), Ortsrichter von Neulerchenfeld (1798 bis 1825) benannt; befindet sich im 16. Bezirk. Kontakt für Drehgenehmigung: Verkehrsorganisation und technische Verkehrsangelegenheiten (MA 46) 12, Niederhofstraße 21 Telefon: +43 1955 59 Fax: +43 81114 99 92637...

Epoche: 19.Jhdt.
mehr
Strassen, Gassen

Gaussplatz

Der Gaußplatz im 2. Bezirk liegt am westlichen Ende des Augartens. Karl Friedrich Gauß war Mathematiker, Physiker und Astronom. Kontakt für Drehgenehmigung: Verkehrsorganisation und technische Verkehrsangelegenheiten (MA 46) 12, Niederhofstraße 21 Telefon: +43 1 955 59 Fax: +43 1 81114 99...

Epoche: ab 2000
mehr
Platz Strassen, Gassen

Gebirgsgasse

Die Gebirgsgasse existiert seit 1866 und ist nach dem am Kadoltsberg gelegenen Weinberg, der früher "Gebürge" genannt wurde. Sie befindet sich im 23. Bezirk (Liesing). Kontakt für Drehgenehmigung: Verkehrsorganisation und technische Verkehrsangelegenheiten (MA 46) 12, Niederhofstraße 21 Te...

Epoche: 19.Jhdt.
mehr
Strassen, Gassen

Geblergasse

Die Geblergasse verläuft durch den 16. und 17. Bezirk vom Hernalser Gürtel bis zur Wattgasse. Kontakt für Drehgenehmigung: Verkehrsorganisation und technische Verkehrsangelegenheiten (MA 46) 12, Niederhofstraße 21 Telefon: +43 1 955 59 Fax: +43 1 81114 99 92637 E-mail: post@ma46.wien.gv.at

Epoche: 19.Jhdt.
mehr
Strassen, Gassen

Gersthofer Markt

Er ist ein sehr kleiner, aber dennoch liebenswerter Markt im 18. Bezrik. Der um 1900 entstandene Gersthofer Markt am Verkehrsknoten Währinger Straße, Gentzgasse und Gersthofer Straße wird von den KundInnen gut angenommen. Die bestehenden Betriebe – von der Fischhandlung bis zur Konditorei – biete...

Epoche: 1950-2000
mehr
Markt Platz Strassen, Gassen

Gesperrte Abfahrt Simmering

Die ASFINAG betreibt das über 2000 km lange Autobahnen- und Schnellstraßennetz in Österreich. Sie brauchen eine Autobahn für Ihren Filmdreh oder für Ihre Fotoarbeiten? Mitten im Herzen von Wien liegt ein kleines Teilstück Autobahn, das nicht unter Verkehr steht. Nähere Informationen zur Buc...

Epoche: 1950-2000
mehr
Autobahn Strassen, Gassen

Gloriettegasse

Die Gloriettegasse im 13. Bezirk befindet sich auf der Höhe der Gloriette und verläuft von der Maxingstraße zur Lainzer Straße. Kontakt für Drehgenehmigung: Verkehrsorganisation und technische Verkehrsangelegenheiten (MA 46) 12, Niederhofstraße 21 Telefon: +43 1 955 59 Fax: +43 1 81114 99...

Epoche: 19.Jhdt.
mehr
Strassen, Gassen

Graben

Der Graben ist eine der bekanntesten Straßen in der Wiener Innenstadt. Er hat seinen Anfang am Stock-im-Eisen-Platz und endet an der Verzweigung zum Kohlmarkt und zur Tuchlauben. Neben prunkvollen Gebäuden findet man viele traditionsreiche Geschäfte, denn bereits zu Zeiten der Monarchie der Grabe...

Epoche: 16. Jhdt.
mehr
Einkaufsstrasse Fußgängerzone Strassen, Gassen

Grätzlhotel Belvedere

Die fünf individuellen Suiten befinden sich in ehemaligen Geschäftslokalen, deren ursprüngliche Nutzung sich im modernen Design wiederfindet. Nur fünf Minuten vom Wiener Hauptbahnhof entfernt liegt das grätzlhotel belvedere im mondänen Karolinenviertel rund um den St.-Elisabeth-Platz.

Epoche: ab 2000
mehr
Geschäft Hotel Loft, Atelier, Studio Strassen, Gassen Tabakgeschäft Wohnung, Apartment

Grätzlhotel Karmelitermarkt

Das grätzlhotel karmelitermarkt ist weit mehr als ein Hotel. Die individuellen Suiten befinden sich in ehemaligen Geschäftslokalen, deren ursprüngliche Nutzung sich im modernen Design wiederfindet. Nur einen Kilometer Luftlinie bis zum Stephansplatz. Bloß fünf Gehminuten zum Schwedenplatz. In sec...

Epoche: ab 2000
mehr
Hotel Innenhof Loft, Atelier, Studio Markt Strassen, Gassen Wohnung, Apartment

Grätzlhotel Meidlinger Markt

Das grätzlhotel meidlinger markt ist weit mehr als ein Hotel. Die neun individuellen Suiten befinden sich in ehemaligen Geschäftslokalen und Lagerflächen, deren ursprüngliche Nutzung sich im modernen Design mit direktem Blick auf den Markt wiederfinden. Vom Wiener Hauptbahnhof sind’s nur 14 Minut...

Epoche: ab 2000
mehr
Bäckerei Bibliothek Einkaufsstrasse Fußgängerzone Geschäft Hotel Innenhof Keller Loft, Atelier, Studio Musikzimmer Strassen, Gassen Wohnung, Apartment

Gregorygasse

Die Gregorygasse befindet sich im 23. Bezirk (Liesing) und ist nach Leopold Gregory, dem Bürgermeister von Erlaa (1885-1903) benannt. Kontakt für Drehgenehmigung: Verkehrsorganisation und technische Verkehrsangelegenheiten (MA 46) 12, Niederhofstraße 21 Telefon: +43 1955 59 Fax: +43 81114...

Epoche: 19.Jhdt.
mehr
Strassen, Gassen

Greinergasse

Die Greinergasse im 19. Bezirk bildet mit der Hammerschmidtgasse, der Sickenberggasse und der Kahlenberger Straße den ursprünglichen Ortskern von Nußdorf, der einer mittelalterlichen Dorfstruktur entspricht. Kontakt für Drehgenehmigung: Verkehrsorganisation und technische Verkehrsangelegenhei...

Epoche: 19.Jhdt.
mehr
Pflastersteinstrasse Strassen, Gassen

Griechengasse

Die Griechengasse befindet sich im 1. Bezirk unweit vom Schwedenplatz. Benannt wurde die Gasse nach den in der Gegend sesshaft gewesenen griechischen (levantinischen) Kaufleuten bzw. den griechischen Kirchen. Kontakt für Drehgenehmigung: Verkehrsorganisation und technische Verkehrsangelegenh...

Epoche: 19.Jhdt.
mehr
Pflastersteinstrasse Stiege, Treppe Strassen, Gassen

Grinzinger Steig

Der verkehrsfreie Grinzinger Steig verläuft vom Unteren Scheiberweg zur Sandgasse. Kontakt für Drehgenehmigung: Verkehrsorganisation und technische Verkehrsangelegenheiten (MA 46) 12, Niederhofstraße 21 Telefon: +43 1 955 59 Fax: +43 1 81114 99 92637 E-mail: post@ma46.wien.gv.at

Epoche: 19.Jhdt.
mehr
Strassen, Gassen

Grünangergasse

Die Grünangergasse ist benannt nach einer im 12. Jhd. genannten Gemeinschaftswiese ("Anger") und befindet sich im 1. Wiener Gemeindebezirk. Kontakt für Drehgenehmigung: Verkehrsorganisation und technische Verkehrsangelegenheiten (MA 46) 12, Niederhofstraße 21 Telefon: +43 1 955 59 Fax: +43...

Epoche: 19.Jhdt.
mehr
Pflastersteinstrasse Strassen, Gassen

Grundlgasse

Viele Gebäude des 9. Wiener Bezirks (Alsergrund) stammen aus der Gründerzeit: Palais, gutbürgerliche Miethäuser oder Bassenahäuser, von denen bis heute glücklicherweise noch viele erhalten sind. Die Grundlgasse führt von der Nordbergstraße zur Alserbachstraße, Nähe Franz Josefs Bahnhof. Kontak...

Epoche: 19.Jhdt.
mehr
Strassen, Gassen

Gruschaplatz

Der Gruschaplatz liegt an der Linzer Straße im 14. Bezirk, benannt nach Kardinal Dr. Josef Gruscha, und beherbergt die Röm.-kath. Pfarre St. Anna - Baumgarten. Kontakt für Drehgenehmigung: Verkehrsorganisation und technische Verkehrsangelegenheiten (MA 46) 12, Niederhofstraße 21 Telefon: +4...

Epoche: ab 2000
mehr
Kirche Platz Strassen, Gassen

Gumpendorfer Strasse

Einkaufsstraße im 6. Bezirk, parallel zum Wienfluss. Vorwiegend Geschäfte und Designer der Möbelbranche, auch Wien's "MöbelMeile" genannt. Kontakt für Drehgenehmigung: Verkehrsorganisation und technische Verkehrsangelegenheiten (MA 46) 12, Niederhofstraße 21 Telefon: +43 1 955 59 Fax: +43...

Epoche: 19.Jhdt.
mehr
Einkaufsstrasse Strassen, Gassen

Gussenbauergasse

Viele Gebäude des 9. Wiener Bezirks (Alsergrund) stammen aus der Gründerzeit: Palais, gutbürgerliche Miethäuser oder Bassenahäuser, von denen bis heute glücklicherweise noch viele erhalten sind. In der Gussebauergasse (Nähe Franz Josefs Bahnhof) befindet sich der 1924-31 gebaute Sigmund-Freud-Hof...

Epoche: 19.Jhdt.
mehr
Strassen, Gassen

Haarhof

Der Haarhof verläuft von der Wallnerstraße zur Naglergasse. Erstmals 1444 als Handelsplatz der Flachshändler erwähnt (Haar = Bezeichnung für Flachs). Kontakt für Drehgenehmigung: Verkehrsorganisation und technische Verkehrsangelegenheiten (MA 46) 12, Niederhofstraße 21 Telefon: +43 1 955 59...

Epoche: 16. Jhdt.
mehr
Strassen, Gassen

Haberlgasse

nach dem Kaufmann und Bürgermeister von Neulerchenfeld (1864-1882) benannt; befindet sich im 16. Bezirk Kontakt für Drehgenehmigung: Verkehrsorganisation und technische Verkehrsangelegenheiten (MA 46) 12, Niederhofstraße 21 Telefon: +43 1955 59 Fax: +43 81114 99 92637 Email: post@ma46.wi...

Epoche: 19.Jhdt.
mehr
Strassen, Gassen

Habsburgergasse

Die Habsburgergasse befindet sich im 1. Bezirk und ist nach der langjährigen herrschenden Dynastie der Habsburger benannt. Es ist eine schöne alte Gasse mit Pflastersteinen mitten im Herzen von Wien. Kontakt für Drehgenehmigung: Verkehrsorganisation und technische Verkehrsangelegenheiten (...

Epoche: 19.Jhdt.
mehr
Pflastersteinstrasse Strassen, Gassen

Hackhofergasse

Die Hackhofergasse in Nußdorf (19. Bezirk) verläuft von der Greinergasse zur Heiligenstädter Straße. Kontakt für Drehgenehmigung: Verkehrsorganisation und technische Verkehrsangelegenheiten (MA 46) 12, Niederhofstraße 21 Telefon: +43 1 955 59 Fax: +43 1 81114 99 92637 E-mail: post@ma46.wi...

Epoche: 19.Jhdt.
mehr
Strassen, Gassen

Hamerlingpark

Die beliebte Parkanlage im 8. Bezirk (rund 6.000 m2 groß) wurde nach dem Schriftsteller Robert Hamerling benannt und enstand 1910 auf dem Gelände der demolierten Josefstädter Kaserne. Zuständigkeit: MA 42 - Wiener Gärten > Drehgenehmigungen über Vienna Film Commission!

Epoche: ab 2000
mehr
Park Strassen, Gassen

Hammerschmidtgasse

Die Hammerschmidtgasse im 19. Bezirk bildet mit der Greinergassse, der Sickenberggasse und der Kahlenberger Straße den ursprünglichen Ortskern von Nußdorf, der einer mittelalterlichen Dorfstruktur entspricht. Kontakt für Drehgenehmigung: Verkehrsorganisation und technische Verkehrsangelegenhe...

Epoche: 19.Jhdt.
mehr
Pflastersteinstrasse Strassen, Gassen

Handelskai

Der Handelskai ist mit einer Länge von ca. 8,5 Kilometer eine der längsten Straßen Wiens. Er führt entlang des rechten Donauufers vom 20. in den 2. Bezirk. Kontakt für Drehgenehmigung: Verkehrsorganisation und technische Verkehrsangelegenheiten (MA 46) 12, Niederhofstraße 21 Telefon: +43 1...

Epoche: 19.Jhdt.
mehr
Strassen, Gassen

Hannovermarkt

Den Hannovermarkt an der Hannover gasse im 20. Bezirk gibt es seit 1850, damals hieß er noch Brigittamarkt. Erst 1930 wurde er als Hannovermarkt eröffnet und in den Jahren 1963 bis 1965 mit einer einheitlichen Standkonzeption mit basarähnlichen Ladenzeilen neu errichtet. Das Angebot besteht aus e...

Epoche: ab 2000
mehr
Markt Platz Strassen, Gassen

Hans-Moser-Park

Der Hans-Moser-Park (13. Bezirk) ist eine kleine barock gestaltete Anlage zwischen dem Amtshaus Hietzing und der Kennedybrücke. Der Park wurde benannt nach dem Kammer-, Volks- und Filmschauspieler, sowie Nestroy- und Raimunddarsteller Hans Moser (1880 bis 1964). Zuständigkeit: MA 42 - Wiener G...

Epoche: 19.Jhdt.
mehr
Park Platz Strassen, Gassen

Helblinggasse

Die Helblinggasse im 17. Bezirk verläuft parallel zum Hernalser Gürtel von der Ottakringer Straße zur Geblergasse. Kontakt für Drehgenehmigung: Verkehrsorganisation und technische Verkehrsangelegenheiten (MA 46) 12, Niederhofstraße 21 Telefon: +43 1 955 59 Fax: +43 1 81114 99 92637 E-mail...

Epoche: 19.Jhdt.
mehr
Strassen, Gassen

Hernalser Hauptstrasse

Die Hernalser Hauptstraße erinnert an den alten Vorortnamen Hernals. Hernals wurde 1892 mit Dornbach und Neuwaldegg zum 17. Bezirk vereint. Kontakt für Drehgenehmigung: Verkehrsorganisation und technische Verkehrsangelegenheiten (MA 46) 12, Niederhofstraße 21 Telefon: +43 1 955 59 Fax: +43...

Epoche: 19.Jhdt.
mehr
Strassen, Gassen

Herrengasse

1547 nach den Niederösterreichischen „Ständen“ („Herren“) benannt, die hier ihr Landhaus im Palais Niederösterreich errichteten. Noch heute säumen zahlreiche prachtvolle Palais die Herrengasse im 1. Bezirk. Kontakt für Drehgenehmigung: Verkehrsorganisation und technische Verkehrsangelegenheit...

Epoche: 16. Jhdt.
mehr
Strassen, Gassen

Heschweg

Der Heschweg (vor 1955 Rosenweg) verläuft entlang der Mauern des Erholsgebiets Steinhofgründe (14. Bezirk). Benannt nach Wilhelm Hesch (1860-1908), Kammersänger an der Wiener Staatsoper. Kontakt für Drehgenehmigung: Verkehrsorganisation und technische Verkehrsangelegenheiten (MA 46) 12, Nied...

Epoche: ab 2000
mehr
Strassen, Gassen

Hetzendorfer Strasse

Die Hetzendorfer Straße erstreckt sich über den 12. und 13. Bezirk. In der Hetzendorfer Straße 79 (12. Bezirk) befindet sich das Barockschloss Hetzendorf. Kontakt für Drehgenehmigung: Verkehrsorganisation und technische Verkehrsangelegenheiten (MA 46) 12, Niederhofstraße 21 Telefon: +43 1 9...

Epoche: 19.Jhdt.
mehr
Strassen, Gassen

Heumühlgasse

Die Heumühlgasse im 4. Bezirk ist nach einer der ältesten Mühlen Wiens (bestand bis 1856) am rechten Ufer des Wienflusses benannt. Kontakt für Drehgenehmigung: Verkehrsorganisation und technische Verkehrsangelegenheiten (MA 46) 12, Niederhofstraße 21 Telefon: +43 1 955 59 Fax: +43 1 81114...

Epoche: 19.Jhdt.
mehr
Strassen, Gassen

Hietzinger Hauptstrasse

Die Hietzinger Hauptstraße ist etwa 2,6 Kilometer lang und wahrscheinlich die wichtigste Verbindungsstraße durch den 13. Bezirk. Sie beginnt in Alt-Hietzing bei der Kennedybrücke und mündet im Zentrum Ober St. Veits in den Wolfrathplatz. Dabei durchquert sie von Osten nach Westen die drei Bezirks...

Epoche: 19.Jhdt.
mehr
Einkaufsstrasse Strassen, Gassen

Himmelstrasse

Die Himmelstraße im 19. Bezirk verläuft von Grinzing bis zum Erholungsgebiet "Am Himmel" wo sie in die Höhenstraße mündet. Kontakt für Drehgenehmigung: Verkehrsorganisation und technische Verkehrsangelegenheiten (MA 46) 12, Niederhofstraße 21 Telefon: +43 1 955 59 Fax: +43 1 81114 99 92637...

Epoche: 19.Jhdt.
mehr
Strassen, Gassen

Hödlgasse

Die Hödlgasse befindet sich im 23. Bezirk (Liesing) und ist nach Karl Hödl (1867 bis 1927), einem Steinbruchbesitzer benannt. Kontakt für Drehgenehmigung: Verkehrsorganisation und technische Verkehrsangelegenheiten (MA 46) 12, Niederhofstraße 21 Telefon: +43 1955 59 Fax: +43 81114 99 92637...

Epoche: 19.Jhdt.
mehr
Strassen, Gassen

Hofgasse

Die, mit Pflastersteinen verlegte, Hofgasse umfasst das Schlossquadrat (ehem. Standort des Schloss Margareten) im 5. Bezirk. Kontakt für Drehgenehmigung: Verkehrsorganisation und technische Verkehrsangelegenheiten (MA 46) 12, Niederhofstraße 21 Telefon: +43 1 955 59 Fax: +43 1 81114 99 926...

Epoche: 18. Jhdt.
mehr
Pflastersteinstrasse Strassen, Gassen

Höhenstrasse

Die aus Kopfsteinpflaster bestehende Straße führt durch den Wienerwald. Beginnend bei der Neuwaldegger Straße (17. Bezirk) führt sie über den Dreimarkstein, Hermannskogel, Cobenzl (Latisberg/Reisenberg), Kahlenberg bis hin zum Leopoldsberg (19. Bezirk). Die 1935 errichtete Höhenstraße ist mit 14,...

Epoche: 1900-1950
mehr
Pflastersteinstrasse Strassen, Gassen

Hoher Markt

Hoher (im Sinne von wichtig) Markt ist einer der ältesten und geschichtsträchtigsten Plätze in der Wiener Altstadt direkt über den Ruinen des ehemaligen Römerlagers "Vindobona". Im Mittelalter war der Hohe Markt ein Zentrum des bürgerlichen Wiens, umgeben von zahlreichen Zunfthäusern. Es wurde hi...

Epoche: 16. Jhdt.
mehr
Brunnen Platz Strassen, Gassen

Hoyosgasse

Die kurze Hoyosgasse im 4. Bezirk befindet sich direkt hinter der Karlskirche und verläuft von der Kreuzherrengasse bis zur Gußhausstraße. Kontakt für Drehgenehmigung: Verkehrsorganisation und technische Verkehrsangelegenheiten (MA 46) 12, Niederhofstraße 21 Telefon: +43 1955 59 Fax: +43 8...

Epoche: 19.Jhdt.
mehr
Strassen, Gassen

Johann Nepomuk Berger-Platz

Am Johann Nepomuk Berger-Platz im 16. Bezirk trifft die Neulerchenfelderstraße auf die Ottakringer Straße. Der Platz ist nach dem Politiker, Schriftsteller und Rechtsanwalt Dr. Johann Nepomuk Berger (1816 bis 1870) benannt. Kontakt für Drehgenehmigung: Verkehrsorganisation und technische Verk...

Epoche: 19.Jhdt.
mehr
Platz Strassen, Gassen

Johann-Nepomuk-Vogl Markt

Der Johann-Nepomuk-Vogl-Markt im 18. Bezirk ist einer der kleineren Märkte Wiens und bietet eine feine Auswahl aller wichtigen Einrichtungen. Er ist in der Zwischenkriegszeit entstandenen und liegt im Park des Johann-Nepomuk-Vogl-Platzes. Öffnungszeiten: Handel: Mo-Fr 6-19.30 Uhr, Sa 6-17 Uhr...

Epoche: 1950-2000
mehr
Markt Platz Strassen, Gassen

Jordangasse

Die Jordangasse befindet sich im ersten Bezirk und ist eine sehr schöne Pflasterstraße. Kontakt für Drehgenehmigung: Verkehrsorganisation und technische Verkehrsangelegenheiten (MA 46) 12, Niederhofstraße 21 Telefon: +43 1 955 59 Fax: +43 1 81114 99 92637 E-mail: post@ma46.wien.gv.at

Epoche: 19.Jhdt.
mehr
Pflastersteinstrasse Strassen, Gassen

Jörgerstrasse

Die Jörgerstraße im 17. Bezirk verläuft parallel zur Hernalser Hauptstraße vom Hernalser Gürtel zum Elterleinplatz. Namensgeber Johann Quintin Graf Jörger führte 1688 in Wien die Straßenbeleuchtung ein. Kontakt für Drehgenehmigung: Verkehrsorganisation und technische Verkehrsangelegenheiten...

Epoche: 19.Jhdt.
mehr
Strassen, Gassen

Josef Österreicher- Gasse

Die Josef Österreicher- Gasse wurde nach Josef Österreicher (1849-1919) einem Färbereibesitzer benannt und befindet sich im 23. Bezirk. Kontakt für Drehgenehmigung: Verkehrsorganisation und technische Verkehrsangelegenheiten (MA 46) 12, Niederhofstraße 21 Telefon: +43 1 955 59 Fax: +43 1 8...

Epoche: 19.Jhdt.
mehr
Strassen, Gassen

Josefsgasse

Schmale Gassen und stilvolle Altbauten im typischen Charme des kleinsten Wiener Bezirks, der Josefstadt (8. Bezirk). Die Josefsgassse - benannt nach Josef I. - befindet sich hinter dem Wiener Rathaus. Kontakt für Drehgenehmigung: Verkehrsorganisation und technische Verkehrsangelegenheiten (MA...

Epoche: 19.Jhdt.
mehr
Strassen, Gassen

Josefstädter Strasse

Im kleinsten Wiener Bezirk, Josefstadt (8. Bezirk): Vielfalt an kleinen Geschäften, sowie Gastronomiebetrieben. Kontakt für Drehgenehmigung: Verkehrsorganisation und technische Verkehrsangelegenheiten (MA 46) 12, Niederhofstraße 21 Telefon: +43 1 955 59 Fax: +43 1 81114 99 92637 E-mail: p...

Epoche: 19.Jhdt.
mehr
Einkaufsstrasse Strassen, Gassen

Judengasse

Die Judengasse befindet sich im ersten Bezirk und ist seit 1863, nach den dort ansässigen jüdischen Händlern so benannt. Kontakt für Drehgenehmigung: Verkehrsorganisation und technische Verkehrsangelegenheiten (MA 46) 12, Niederhofstraße 21 Telefon: +43 1955 59 Fax: +43 81114 99 92637...

Epoche: 19.Jhdt.
mehr
Pflastersteinstrasse Strassen, Gassen

Kahlenberger Strasse

Die Kahlenbergerstraße verläuft von Nußdorf zum bekanntesten Aussichtspunkt Wien, dem Kahlenberg (484 m) und bildet mit der Greinergassse, der Sickenberggasse und der Hammerschmidtgasse den ursprünglichen Ortskern von Nußdorf, der einer mittelalterlichen Dorfstruktur entspricht. Kontakt für Dr...

Epoche: 19.Jhdt.
mehr
Strassen, Gassen

Kalksburgerstrasse

Die Kalksburgerstrasse ist nach der bereits im 14. Jahrhundert erwähnten selbstständigen Gemeinde benannt, die 1938 eingemeindet wurde. Sie befindet sich im 23. Bezirk. Kontakt für Drehgenehmigung: Verkehrsorganisation und technische Verkehrsangelegenheiten (MA 46) 12, Niederhofstraße 21 Te...

Epoche: 19.Jhdt.
mehr
Strassen, Gassen

Kalvarienberggasse

Mitten durch den 17. Bezirk, von der Ottakringer Straße bis zur Antonigasse, vorbei an der Kalvarienbergkirche und dem Elterleinplatz mit dem Bezirksamt, führt die Kalvarienberggasse. Kontakt für Drehgenehmigung: Verkehrsorganisation und technische Verkehrsangelegenheiten (MA 46) 12, Niederh...

Epoche: 19.Jhdt.
mehr
Einkaufsstrasse Strassen, Gassen

Kanitzgasse

Die Kanitzgasse befindet sich im 23. Bezirk und wurde nach Dr. Otto Kanitz (1894 bis 1940) benannt, einem Pädagogen, der von 1921-1934 "Die sozialistische Erziehung" herausgab und im KZ Buchenwald ermordet wurde. Kontakt für Drehgenehmigung: Verkehrsorganisation und technische Verkehrsangele...

Epoche: 19.Jhdt.
mehr
Brücke Strassen, Gassen Wohnhaus, Wohnhausanlage

Karl Sarg- Gasse

Die Gasse befindet sich im 23. Bezirk und ist nach Karl Sarg (1832- 1895) benannt, einem Fabrikanten, der 1887 die erste Zahnpasta in Tuben ("Kalodont" - von der Firma Elida noch bis 1981 vertrieben) und das erste künstliche Speisefett ("Ceres" - von der Firma Schicht seit 1905 vertrieben) produ...

Epoche: 19.Jhdt.
mehr
Strassen, Gassen

Karlsplatz

Der Karlsplatz liegt an der Grenze zwischen den Wiener Gemeindebezirken Innere Stadt und Wieden. Der Platz wird mehrfach von stark frequentierten Straßenzügen durchquert und ist somit in verschiedene Areale aufgetrennt. Die größte Fläche des Platzes nimmt an der Südseite der nach dem Erfinder Jos...

Epoche: 18. Jhdt.
mehr
Kirche Platz Strassen, Gassen

Karmelitermarkt

Der Karmelitermarkt ist einer der ältesten noch bestehenden Märkte Wiens. Er existiert offiziell seit 1891 und bildet das Zentrum des Karmeliterviertels im 2. Wiener Gemeindebezirk. Aufregendes Essen und junge Kunst machen die Gegend rund um den Karmelitermarkt heute zu einem spannenden Wiener Gr...

Epoche: 19.Jhdt.
mehr
Markt Platz Strassen, Gassen

Karmeliterplatz

Der Karmeliterplatz an der Taborstraße im 2. Bezirk beherbergt die barocke Karmeliterkirche. Kontakt für Drehgenehmigung: Verkehrsorganisation und technische Verkehrsangelegenheiten (MA 46) 12, Niederhofstraße 21 Telefon: +43 1 955 59 Fax: +43 1 81114 99 92637 E-mail: post@ma46.wien.gv.at

Epoche: 19.Jhdt.
mehr
Kirche Platz Strassen, Gassen

Karolinengasse

Die Karolinengasse im 4. Bezirk wurde 1844 nach der Gemahlin von Kaiser Franz I. Kaiserin Karoline Auguste (1792 bis 1873) benannt. Sie verläuft von der Prinz-Eugen-Straße zur Favoritenstraße. Kontakt für Drehgenehmigung: Verkehrsorganisation und technische Verkehrsangelegenheiten (MA 46) 12...

Epoche: 19.Jhdt.
mehr
Strassen, Gassen

Kaserngasse

Die Kaserngasse befindet sich im 23. Bezirk und ist nach früheren Kasernen in Mauer benannt. Kontakt für Drehgenehmigung: Verkehrsorganisation und technische Verkehrsangelegenheiten (MA 46) 12, Niederhofstraße 21 Telefon: +43 1955 59 Fax: +43 81114 99 92637 Email: post@ma46.wien.gv.at

Epoche: 19.Jhdt.
mehr
Strassen, Gassen

Katleingasse

Die Gasse ist nach Franz Kathlein (1888-1957), Baumeister; Förderer und Gönner der Maurer Pfarrkirche benannt und befindet sich im 23. Bezirk. Kontakt für Drehgenehmigung: Verkehrsorganisation und technische Verkehrsangelegenheiten (MA 46) 12, Niederhofstraße 21 Telefon: +43 1955 59 Fax: +...

Epoche: 19.Jhdt.
mehr
Strassen, Gassen

Kirchenplatz

Der Kirchenplatz befindet sich im 23 Bezirk. Kontakt für Drehgenehmigung: Verkehrsorganisation und technische Verkehrsangelegenheiten (MA 46) 12, Niederhofstraße 21 Telefon: +43 1955 59 Fax: +43 81114 99 92637 Email: post@ma46.wien.gv.at

Epoche: 19.Jhdt.
mehr
Platz Strassen, Gassen

Kirchstetterngasse

Die Gasse ist nach Therese von Kirchstätter (1690-1766), verwitwete Regimentsrätin benannt, die 1756 1.000 Gulden für den Altar der Neulerchenfelder Pfarrkirche und 1762 7.320 Gulden für die Bestellung eines Kooperators stiftete. Sie befindet sich im 16. Bezirk. Kontakt für Drehgenehmigung: V...

Epoche: 19.Jhdt.
mehr
Strassen, Gassen

Kleeblattgasse

Die Kleeblattgasse im 1. Bezirk ist benannt nach dem Besitzer von Hausnummer 2, dessen Hauszeichen war ein aus Stein gehauenes Kleeblatt. In diesem Haus befand sich der bekannte Keller "Zum steinernen Kleeblatt", in dem Mozart verkehrt haben soll. Kontakt für Drehgenehmigung: Verkehrsorganisa...

Epoche: 16. Jhdt.
mehr
Pflastersteinstrasse Strassen, Gassen

Klostermanngasse

Die Gasse ist nach Therese Klostermann (1913- 1944) benannt, einer Arbeiterin und kommunistische Widerstandskämpferin, die 1944 hingerichtet wurde. Sie befindet sich im 23. Bezirk. Kontakt für Drehgenehmigung: Verkehrsorganisation und technische Verkehrsangelegenheiten (MA 46) 12, Niederhofs...

Epoche: 19.Jhdt.
mehr
Strassen, Gassen

Klosterneuburger- strasse

Die Klosterneuburgerstraße im 20. Bezirk verläuft parallel zum Donaukanal vom Gaußplatz bis zur Brigittenauer Lände. Kontakt für Drehgenehmigung: Verkehrsorganisation und technische Verkehrsangelegenheiten (MA 46) 12, Niederhofstraße 21 Telefon: +43 1 955 59 Fax: +43 1 81114 99 92637 E-ma...

Epoche: 19.Jhdt.
mehr
Einkaufsstrasse Strassen, Gassen

Knotzenbachgasse

Die Knotzenbachgasse befindet sich im 23. Bezirk. Kontakt für Drehgenehmigung: Verkehrsorganisation und technische Verkehrsangelegenheiten (MA 46) 12, Niederhofstraße 21 Telefon: +43 1955 59 Fax: +43 81114 99 92637 Email: post@ma46.wien.gv.at

Epoche: 19.Jhdt.
mehr
Strassen, Gassen

Krapfenwaldgasse

Die Krapfenwaldgasse im 19. Bezirk - von der man ein wunderschönes Stadt-Panorama genießen kann - verläuft von Grinzing zum Krapfenwaldl wo sie in die Höhenstraße mündet. Benannt nach Franz Josef von Krapf (gest. 1732), Besitzer der Gegend. Kontakt für Drehgenehmigung: Verkehrsorganisation un...

Epoche: 19.Jhdt.
mehr
Strassen, Gassen

Kühnplatz

Der Kühnplatz befindet sich im Freihausviertel (1040 Wien) zwischen der Schleifmühlgasse und der Mühlgasse. Der Platz wurde 1913 nach Gemeinderat Josef von Kühn (1833-1913) benannt. Kontakt für Drehgenehmigung: Verkehrsorganisation und technische Verkehrsangelegenheiten (MA 46) 12, Niederhof...

Epoche: 19.Jhdt.
mehr
Platz Strassen, Gassen

Kunersdorfgasse

Das kleine Gässchen "Kunersdorfgasse" befindet sich in Hadersdorf-Weidlingau direkt beim Bahnhof. Hadersdorf-Weidlingau, Teil des 14. Bezirks (Penzing), liegt im Wienerwald am westlichen Stadtrand von Wien. Benannt wurde die Gasse zur Erinnerung an die Schlacht bei Kunersdorf (1759), in der die v...

Epoche: 19.Jhdt.
mehr
Strassen, Gassen

Kurrentgasse

Die Kurrentgasse befindet sich im ersten Bezirk und ist nach den Kurrenten, der Berufsbezeichnung der Gefällsaufseher (= Einsammler von Abgaben und Zehenten) benannt. Es ist eine Pflasterstrasse und im Herzen der Innen Stadt. Kontakt für Drehgenehmigung: Verkehrsorganisation und technische Ve...

Epoche: 19.Jhdt.
mehr
Pflastersteinstrasse Strassen, Gassen

Kutschkermarkt

Der Kutschkermarkt im 18. Bezirk, erstmals erwähnt 1885, ist neben dem Brunnemarkt einer der beiden letzten Straßenmärkte Wiens. Zuständigkeit: Magistratsabteilung 59 - Marktamt > Drehgenehmigungen über Vienna Film Commission!

Epoche: 1950-2000
mehr
Markt Platz Strassen, Gassen

Lagergasse

Die Lagergasse im 3. Bezirk, Nähe Heumarkt, ist nach nach dem Ziegelbrennereibesitzer Josef Lager benannt. Kontakt für Drehgenehmigung: Verkehrsorganisation und technische Verkehrsangelegenheiten (MA 46) 12, Niederhofstraße 21 Telefon: +43 1 955 59 Fax: +43 1 81114 99 92637 E-mail: post@m...

Epoche: 19.Jhdt.
mehr
Strassen, Gassen

Laimgrubengasse

Laimgrubengasse im 6. Bezirk ist nach den ehemaligen Lehmgewinnungsstätten benannt, sie führt vom Naschmarkt (Linke Wienzeile) zur Gumpendorferstraße. Kontakt für Drehgenehmigung: Verkehrsorganisation und technische Verkehrsangelegenheiten (MA 46) 12, Niederhofstraße 21 Telefon: +43 1 955...

Epoche: 19.Jhdt.
mehr
Strassen, Gassen

Lainzer Strasse

Die Lainzer Straße entspringt beim Anna-Strauß-Platz und verläuft in die Preyergasse. Der Name erinnert an den alten an den alten Vorortnamen "Lainz". Kontakt für Drehgenehmigung: Verkehrsorganisation und technische Verkehrsangelegenheiten (MA 46) 12, Niederhofstraße 21 Telefon: +43 1 955 5...

Epoche: 19.Jhdt.
mehr
Strassen, Gassen

Langackergasse

Die verlängerte Kahlenberger Straße: Langackergasse im 19. Bezirk mündet in die Sandgasse. Kontakt für Drehgenehmigung: Verkehrsorganisation und technische Verkehrsangelegenheiten (MA 46) 12, Niederhofstraße 21 Telefon: +43 1 955 59 Fax: +43 1 81114 99 92637 E-mail: post@ma46.wien.gv.at

Epoche: 19.Jhdt.
mehr
Strassen, Gassen

Leibnizgasse

Die Leibnizgasse im 10. Bezirk verläuft vom Viktor-Adler-Platz zur Troststraße. Die Gasse ist nach dem Philosoph Gottfried Wilhelm Freiherr von Leibniz (1646 bis 1716) benannt. Kontakt für Drehgenehmigung: Verkehrsorganisation und technische Verkehrsangelegenheiten (MA 46) 12, Niederhofstraß...

Epoche: 19.Jhdt.
mehr
Strassen, Gassen

Lenaugasse

Schmale Gassen und stilvolle Altbauten im typischen Charme des kleinsten Wiener Bezirks, der Josefstadt. Die Lenaugasse befindet sich hinter dem Wiener Rathaus. Kontakt für Drehgenehmigung: Verkehrsorganisation und technische Verkehrsangelegenheiten (MA 46) 12, Niederhofstraße 21 Telefon: +...

Epoche: 19.Jhdt.
mehr
Strassen, Gassen

Leopold-Ernst-Gasse

Die Leopold-Ernst-Gasse verläuft von der Hildebrandgasse bis zur Rosensteingasse durch den 17. und 18. Bezirk. Kontakt für Drehgenehmigung: Verkehrsorganisation und technische Verkehrsangelegenheiten (MA 46) 12, Niederhofstraße 21 Telefon: +43 1 955 59 Fax: +43 1 81114 99 92637 E-mail: po...

Epoche: 19.Jhdt.
mehr
Strassen, Gassen

Leopold-Figl-Gasse

Die Leopold-Figl-Gasse in der Wiener Innenstadt (1. Bezirk) führt vom Minoritenplatz zur Herrengasse. Sie verläuft zwischen dem Palais Niederösterreich und dem Herrenhof. Kontakt für Drehgenehmigung: Verkehrsorganisation und technische Verkehrsangelegenheiten (MA 46) 12, Niederhofstraße 21...

Epoche: 19.Jhdt.
mehr
Strassen, Gassen

Leopold-Mistinger- Platz

Der Leopold-Mistinger-Platz im 15. Bezirk befindet sich süd-östlich vom Meiselmarkt an der Meiselstraße. Kontakt für Drehgenehmigung: Verkehrsorganisation und technische Verkehrsangelegenheiten (MA 46) 12, Niederhofstraße 21 Telefon: +43 1 955 59 Fax: +43 1 81114 99 92637 E-mail: post@ma4...

Epoche: ab 2000
mehr
Platz Strassen, Gassen

Lerchenfelder Gürtel

Der Lerchenfelder Gürtel (7., 8. und 16. Bezirk), benannt 1883, ist ein Abschnitt des Wiener Gürtels, der neben dem Ring die Hauptverkehrsader Wiens bildet. Er ist die am stärksten befahrene Landesstraße in Österreich und eine der meistfrequentierten in Europa. Kontakt für Drehgenehmigung: Ve...

Epoche: 19.Jhdt.
mehr
Strassen, Gassen

Levasseurgasse

Die geschäftbepackte Gasse befindet sich im 23. Bezirk und ist nach Dipl.-Ing. Dr. Karl Levasseur (1903-1961), Pionier der österr. Stenographie benannt. Kontakt für Drehgenehmigung: Verkehrsorganisation und technische Verkehrsangelegenheiten (MA 46) 12, Niederhofstraße 21 Telefon: +43 1955...

Epoche: 19.Jhdt.
mehr
Strassen, Gassen

Loidoldgasse

Schmale Gassen und stilvolle Altbauten im typischen Charme des kleinsten Wiener Bezirks, der Josefstadt. Die Loidoldgasse befindet sich hinter dem Wiener Rathaus. Kontakt für Drehgenehmigung: Verkehrsorganisation und technische Verkehrsangelegenheiten (MA 46) 12, Niederhofstraße 21 Telefon:...

Epoche: 19.Jhdt.
mehr
Strassen, Gassen

Manngasse

Die Gasse ist nach Franz Mann, einem Bäckermeister benannt und befindet sich im 23. Bezirk. Kontakt für Drehgenehmigung: Verkehrsorganisation und technische Verkehrsangelegenheiten (MA 46) 12, Niederhofstraße 21 Telefon: +43 1955 59 Fax: +43 81114 99 92637 Email: post@ma46.wien.gv.at

Epoche: 19.Jhdt.
mehr
Strassen, Gassen

Margaretenplatz

Am Margaretenplatz (5. Platz) trifft die Margartenstraße auf die Pilgramgasse. Der Platz ist nach einer, von der hl. Margareta von Antiochia geweihten, Kapelle benannt. Kontakt für Drehgenehmigung: Verkehrsorganisation und technische Verkehrsangelegenheiten (MA 46) 12, Niederhofstraße 21 Te...

Epoche: 19.Jhdt.
mehr
Platz Strassen, Gassen

Margaretenstrasse

Die Margaretenstraße im 4. Bezirk wurde nach dem dem ehemaligen Vorort Margareten (selbstständige Gemeinde 1380 bis 1850) benannt. Kontakt für Drehgenehmigung: Verkehrsorganisation und technische Verkehrsangelegenheiten (MA 46) 12, Niederhofstraße 21 Telefon: +43 1 955 59 Fax: +43 1 81114...

Epoche: 19.Jhdt.
mehr
Strassen, Gassen

Mariahilferstrasse

Die innere Mariahilferstraße ist Wien's Parade-Shoppingmeile, auf einer Länge von 1,8 km beherbergt sie zahlreiche Geschäfte und Gastronomiebetriebe. Optimalen Anbindung an das Verkehrsnetz (U3, Straßenbahn und Bus, sowie die unmittelbare Nähe zum Westbahnhof/ Schnellbahn). Kontakt für Drehgen...

Epoche: 19.Jhdt.
mehr
Einkaufsstrasse Strassen, Gassen

Marisa- Mell Gasse

Die Gasse ist nach der Schauspielerin Marisa Mell (1939-1992) benannt und befindet sich im 23. Bezirk. Kontakt für Drehgenehmigung: Verkehrsorganisation und technische Verkehrsangelegenheiten (MA 46) 12, Niederhofstraße 21 Telefon: +43 1955 59 Fax: +43 81114 99 92637 Email: post@ma46.wien...

Epoche: 19.Jhdt.
mehr
Strassen, Gassen

Marokkanergasse

Die Marokkanergasse im 3. Bezirk ist benannt nach einer Abordnung von Marokkanern die 1783 nach Wien kamen, um einen Freundschafts- und Handelsvertrag abzuschließen. Kontakt für Drehgenehmigung: Verkehrsorganisation und technische Verkehrsangelegenheiten (MA 46) 12, Niederhofstraße 21 Telef...

Epoche: 18. Jhdt.
mehr
Strassen, Gassen

Marschallplatz

Auf dem Marschallplatz im 12. Bezirk befindet sich die 1909 fertig gestellte Rosenkranzkirche. Kontakt für Drehgenehmigung: Verkehrsorganisation und technische Verkehrsangelegenheiten (MA 46) 12, Niederhofstraße 21 Telefon: +43 1 955 59 Fax: +43 1 81114 99 92637 E-mail: post@ma46.wien.gv.at

Epoche: 1900-1950
mehr
Kirche Platz Strassen, Gassen

Mauerbachstrasse

Die Mauerbachstraße befindet sich in Hadersdorf-Weidlingau, einem Teil des 14. Bezirks (Penzing), der vor 1938 eine eigenständige Gemeinde war. Hadersdorf-Weidlingau liegt im Wienerwald am westlichen Stadtrand von Wien und grenzt an die niederösterreichischen Gemeinden Purkersdorf, Mauerbach und...

Epoche: 19.Jhdt.
mehr
Strassen, Gassen

Maurer Hauptplatz

Der Maurer Hauptplatz liegt im 23. Bezirk (Liesing) und war früher der Hauptplatz der eigenständigen Ortschaft Mauer. Kontakt für Drehgenehmigung: Verkehrsorganisation und technische Verkehrsangelegenheiten (MA 46) 12, Niederhofstraße 21 Telefon: +43 1955 59 Fax: +43 81114 99 92637 Email:...

Epoche: 19.Jhdt.
mehr
Platz Strassen, Gassen

Maurer Lange Gasse

Die Gasse befindet sich im 23. Bezirk. Kontakt für Drehgenehmigung: Verkehrsorganisation und technische Verkehrsangelegenheiten (MA 46) 12, Niederhofstraße 21 Telefon: +43 1955 59 Fax: +43 81114 99 92637 Email: post@ma46.wien.gv.at

Epoche: 19.Jhdt.
mehr
Strassen, Gassen

Mautner Markhof Gasse

Benannt nach dem traditionsreichen, österreichischen Feinkostunternehmen Mautner Markhof welches hier seinen Firmensitz hat. Das Areal im 11. Bezirk steht teilweise unter Dennkmalschutz, auf Teilen ehemaliger Produktionsstätten entsteht ein neues Wohnprojekt. Kontakt für Drehgenehmigung: Verk...

Epoche: 19.Jhdt.
mehr
Strassen, Gassen

Maxingstrasse

Die Maxingstraße im 13. Bezirk verläuft entlag des Schönbrunner Schlossparks und des Tiergartens. Kaiser Maximilian von Mexiko, Bruder Kaiser Franz Josephs I., erbaute sich hier ein Lustschloss (Maxingvilla, 1955 abgetragen). Kontakt für Drehgenehmigung: Verkehrsorganisation und technische V...

Epoche: 19.Jhdt.
mehr
Strassen, Gassen

Mayergasse

Die Mayergasse im 2. Bezirk befindet sich in der Nähe des Pratersterns und verläuft als Einbahn von der Czerningasse zur Praterstraße. Kontakt für Drehgenehmigung: Verkehrsorganisation und technische Verkehrsangelegenheiten (MA 46) 12, Niederhofstraße 21 Telefon: +43 1 955 59 Fax: +43 1 8...

Epoche: 19.Jhdt.
mehr
Strassen, Gassen

Meidlinger Markt

Der in der Zwischenkriegszeit entstandene Meidlinger Markt (12. Bezirk, zwischen Niederhofstraße und Reschgasse) ist ein solider Markt mit gutem und bodenständigem Angebot. Hier findet man Ruhe, Gepflogenheit und Tradition und fest gemauerte Standeln, in denen überwiegend griechische und türkisch...

Epoche: 1950-2000
mehr
Markt Platz Strassen, Gassen

Mexikoplatz

Der Mexikoplatz im 2. Bezirk befindet sich am rechten Ufer der Donau, entlang des Handelskais. Am Mexikoplatz befindet sich die Franz-von-Assisi-Kirche im rheinisch-romanischen Stil. Kontakt für Drehgenehmigung: Verkehrsorganisation und technische Verkehrsangelegenheiten (MA 46) 12, Niederh...

Epoche: 19.Jhdt.
mehr
Platz Strassen, Gassen

Minoritenplatz

Der Minoritenplatz liegt in der Wiener Innenstadt. Um den Minoritenplatz finden sich bedeutsame Gebäude. Darunter sind die Minoritenkirche, das Bundeskanzleramt, das Außenministerium, das Innenministerium, das Unterrichtsministerium und das Palais Niederösterreich (ehemals Niederösterreichische L...

Epoche: 16. Jhdt.
mehr
Kirche Platz Strassen, Gassen

Mölker Bastei

Die Mölker Bastei ist ein ehemaliger Teil der Wiener Basteien und wurde 1536 erbaut, 1656 als Mölker Bastei neu errichtet und von 1861 bis 1872 wieder abgetragen. Es gibt noch einen letzten Rest der Festungsmauer Wiens, der noch zu sehen ist und nach einem Hof des Stiftes Melk (Mölk) benannt ist....

Epoche: 19.Jhdt.
mehr
Pflastersteinstrasse Strassen, Gassen

Mölkersteig

Der Mölkersteig ist der Aufstieg zur ehemaligen Mölker Bastei und befindet sich im ersten Bezirk.

Epoche: 19.Jhdt.
mehr
Pflastersteinstrasse Strassen, Gassen

Mommsengasse

Die Mommsengasse befindet sich im 4. Bezrik und verläuft parallel zur Prinz-Eugen-Straße (Schloß Belvedere). Benannt ist die Gasse nach dem Jurist und Historiker Theodor Mommsen (1817-1903), der 1902 als erster Deutscher den Nobelpreis für Literatur erhielt. Kontakt für Drehgenehmigung: Verk...

Epoche: 19.Jhdt.
mehr
Strassen, Gassen

Mozartplatz

Der Mozartplatz im 4. Bezirk zwischen der Wiedner Hauptstraße und der Favoritenstraße. Benannt nach Wolfgang Amadeus Mozart (1756-1791). Mittelpunkt des Platzes bildet der Mozart-Brunnen, auch Zauberflötenbrunnen genannt. Kontakt für Drehgenehmigung: Verkehrsorganisation und technische Verkeh...

Epoche: 19.Jhdt.
mehr
Brunnen Platz Strassen, Gassen

Müglendergasse

Die Müglendergasse verläuft auf dem kurzen Abschnitt zwischen Hernalser Hauptstraße und Jörgerstraße. Kontakt für Drehgenehmigung: Verkehrsorganisation und technische Verkehrsangelegenheiten (MA 46) 12, Niederhofstraße 21 Telefon: +43 1 955 59 Fax: +43 1 81114 99 92637 E-mail: post@ma46.w...

Epoche: 19.Jhdt.
mehr
Strassen, Gassen

Münchenstrasse

Die Münchenstraße befindet sich in Hetzendorf, 12. Bezirk. Kontakt für Drehgenehmigung: Verkehrsorganisation und technische Verkehrsangelegenheiten (MA 46) 12, Niederhofstraße 21 Telefon: +43 1 955 59 Fax: +43 1 81114 99 92637 E-mail: post@ma46.wien.gv.at

Epoche: ab 2000
mehr
Strassen, Gassen

Naglergasse

Die Naglergasse in der Inneren Stadt ist die Verlängerung des Grabens und war früher Sitz und Wohnstätte der Nadler und Nagler. Kontakt für Drehgenehmigung: Verkehrsorganisation und technische Verkehrsangelegenheiten (MA 46) 12, Niederhofstraße 21 Telefon: +43 1 955 59 Fax: +43 1 81114 99...

Epoche: 16. Jhdt.
mehr
Strassen, Gassen

Naschmarkt

Der bekanntest und traditionsreichste Wiener Markt befindet sich im 6. Bezirk an der Wienzeile, zwischen Getreidemarkt/Secession und Kettenbrücke auf dem überbauten Wienfluss. Der Naschmarkt ist mit 2,315 Hektar der größte innerstädtische Markt in Wien. Neben internationalen Waren aus allen Län...

Epoche: 18. Jhdt.
mehr
Markt Platz Strassen, Gassen

Nelkengasse

Typische Seitengasse im 6. Bezirk, führt von der Mariahilferstraße zum Esterhazypark (Haus des Meeres). Kontakt für Drehgenehmigung: Verkehrsorganisation und technische Verkehrsangelegenheiten (MA 46) 12, Niederhofstraße 21 Telefon: +43 1 955 59 Fax: +43 1 81114 99 92637 E-mail: post@ma46...

Epoche: 19.Jhdt.
mehr
Strassen, Gassen

Neulerchenfelder- strasse

Neulerchenfeld liegt im Osten des Bezirks Ottakring (16. Bezirk) westlich des Gürtels. Die Neulerchenfelderstraße verläuft von dem Lerchenfelder Gürtel bis zum Johann Nepomuk Berger-Platz. Kontakt für Drehgenehmigung: Verkehrsorganisation und technische Verkehrsangelegenheiten (MA 46) 12, Ni...

Epoche: 19.Jhdt.
mehr
Strassen, Gassen

Nikolaigasse

Die Nikolaigasse ist nach dem ehemaligen - dem hl. Nikolaus- geweihten Nonnenkloster benannt, das 1274 gegründet und 1782 aufgehoben wurde. Sie befindet sich im 1. Bezirk und ist eine Sackgasse. Kontakt für Drehgenehmigung: Verkehrsorganisation und technische Verkehrsangelegenheiten (MA 46)...

Epoche: 19.Jhdt.
mehr
Pflastersteinstrasse Strassen, Gassen

Nobilegasse

Die Nobilegasse im 15. Bezirk verläuft parallel zur Johnstraße von der Hütteldorfer Straße zur Linzer Straße. Kontakt für Drehgenehmigung: Verkehrsorganisation und technische Verkehrsangelegenheiten (MA 46) 12, Niederhofstraße 21 Telefon: +43 1 955 59 Fax: +43 1 81114 99 92637 E-mail: pos...

Epoche: 19.Jhdt.
mehr
Strassen, Gassen

Nordbergstrasse

Viele Gebäude des 9. Wiener Bezirks (Alsergrund) stammen aus der Gründerzeit: Palais, gutbürgerliche Miethäuser oder Bassenahäuser, von denen bis heute glücklicherweise noch viele erhalten sind. Die Nordbergstraße liegt ostseitig vom Franz Josefs Bahnhof. Kontakt für Drehgenehmigung: Verkehrs...

Epoche: 19.Jhdt.
mehr
Strassen, Gassen

Nussberggasse

Die Nußberggasse im 19. Bezirk verläuft von der Eichelholfstraße zum Friedhof Nußdorf. Kontakt für Drehgenehmigung: Verkehrsorganisation und technische Verkehrsangelegenheiten (MA 46) 12, Niederhofstraße 21 Telefon: +43 1 955 59 Fax: +43 1 81114 99 92637 E-mail: post@ma46.wien.gv.at

Epoche: 19.Jhdt.
mehr
Strassen, Gassen

Nussdorf

Der Ort Nußdorf wird bereits 1081 in einer Urkunde genannt. Wahrscheinlich geht der Name auf die Herren von Nuzdorf zurück, die seit Leopold dem Heiligen bis ins 13. Jhdt. markgräfliche Forstmeister waren. Schon damals war der Ort wegen seines guten Weines bekannt. Nußdorf mit seinen Hafenanlagen...

Epoche: 19.Jhdt.
mehr
Dorf Platz Strassen, Gassen

Nussdorfer Markt

Direkt an der Heiligenstädter Straße liegt der kleine Nußdorfer Markt im 19. Bezrik. Der gute Branchenmix der Marktbetriebe gewährleistet die Nahversorgung für die Anrainer. Auf Grund seiner günstigen Verkehrslage wird er aber auch gerne von KundInnen außerhalb Wiens besucht. Zuständigkeit: M...

Epoche: 1950-2000
mehr
Markt Platz Strassen, Gassen

Nussdorfer Platz

Von dem 16. Jahrhundert bis zur Donauregulierung 1875 war er der Nußdorfer Hafen der wichtigste Donauhafen Wiens. Handels- und Umschlagsplatz war der heutige Nußdorfer Platz (19. Bezirk), gehandelt wurden besonders Getreide, Salz, Tiere und Tierprodukte, Obst sowie Ton- und Holzwaren. Kontakt...

Epoche: 19.Jhdt.
mehr
Platz Strassen, Gassen

Obere Augartenstrasse

Obere Augartenstraße ist nach ihrem Verlauf entlang des Augartens im 2. Wiener Gemeindebezirk benannt. Der Augarten ist ein 52,2 ha großer, öffentlicher Park mit der ältesten barocken Gartenanlage Wiens. Kontakt für Drehgenehmigung: Verkehrsorganisation und technische Verkehrsangelegenheiten...

Epoche: 19.Jhdt.
mehr
Strassen, Gassen

Ölzeltgasse

Die Ölzeltgasse verläuft parallel zum Heumarkt von der Marokkanergasse bis zur Salesianergasse. Benannt nach Anton Oelzelt, Ritter von Newin (1817 bis 1875). Kontakt für Drehgenehmigung: Verkehrsorganisation und technische Verkehrsangelegenheiten (MA 46) 12, Niederhofstraße 21 Telefon: +43...

Epoche: 19.Jhdt.
mehr
Pflastersteinstrasse Strassen, Gassen

Ostbahnbrücke ÖBB

Die Ostbahnbrücke ist eine Eisenbahnbrücke, die den Donaukanal in Wien überquert und die Bezirke Simmering und Leopoldstadt verbindet. Sie befindet sich in der Nähe des Simmeringer E-Werks und des Simmeringer Gaswerks und wurde 1870 erbaut bzw. 1946 -nach ihrer Sprengung 1945- wieder aufgebaut....

Epoche: 19.Jhdt.
mehr
Brücke Gewässer Strassen, Gassen

Ottakringer Strasse

Die Ottakringer Straße (16.+17. Bezirk) verläuft vom Gürtel zur Sandleitengasse. Ottakring war ein Vorort von Wien und wurde 1890 eingemeindet. Kontakt für Drehgenehmigung: Verkehrsorganisation und technische Verkehrsangelegenheiten (MA 46) 12, Niederhofstraße 21 Telefon: +43 1 955 59 Fax...

Epoche: 19.Jhdt.
mehr
Strassen, Gassen

Palffygasse

Die Palffygasse im 17. Bezirk verläuft parallel zum Hernalser Gürtel von der Ottakringer Straße zur Jörgerstraße. Kontakt für Drehgenehmigung: Verkehrsorganisation und technische Verkehrsangelegenheiten (MA 46) 12, Niederhofstraße 21 Telefon: +43 1 955 59 Fax: +43 1 81114 99 92637 E-mail...

Epoche: 19.Jhdt.
mehr
Strassen, Gassen

Paltaufgasse

Die verlängerte Kendlerstraße verläuft von der Spetterbrücke bis zu Ottakringer Straße. An der Paltaufgasse befindet sich die Betriebsgarage Spetterbrücke der Wiener Linien. Zwischen der U3-Station Ottakring und der Brücke befindet sich eine 250.000 m2 Graffitiwand. Kontakt für Drehgenehmigung...

Epoche: 19.Jhdt.
mehr
Strassen, Gassen

Parisergasse

Die Parisergasse befindet sich im 1. Bezirk und is nach einem Hausschild "Zum Parys" (Urteil des Paris) benannt. Kontakt für Drehgenehmigung: Verkehrsorganisation und technische Verkehrsangelegenheiten (MA 46) 12, Niederhofstraße 21 Telefon: +43 1955 59 Fax: +43 81114 99 92637 Email: post...

Epoche: 19.Jhdt.
mehr
Pflastersteinstrasse Strassen, Gassen

Paulanergasse

Die Paulanergasse im 4. Bezirk wurde nach dem 1627 erbauten und bis 1783 hier befindlichen Kloster der Paulaner benannt. Die Gasse quert die Wiedner Haupstraße und führt von der Margaretenstraße bis zur Favoritenstraße. Kontakt für Drehgenehmigung: Verkehrsorganisation und technische Verkehrs...

Epoche: 19.Jhdt.
mehr
Strassen, Gassen

Penzinger Strasse

Der Straßenname erinnert an den alten Vorstadtnamen ("-ing" = Dorf, "Penz" = Bernhard, also ein Dorf, das einem Bernhard gehört oder von ihm verwaltet wird. Penzing als 14. Bezirk gibt es seit 1938, vorher gehörte er zum 13. Bezirk. Kontakt für Drehgenehmigung: Verkehrsorganisation und techni...

Epoche: 19.Jhdt.
mehr
Strassen, Gassen

Pfarrplatz

Die römische Limesstraße führte direkt über den Pfarrplatz im 19. Bezirk. An diesem Platz errichteten die Römer einen Hafen, der vor allem den Getreideflößen aus Rätien als Umschlagplatz diente. Heute befindet sich am Pfarrplatz die Pfarrkirche St. Jakob. Kontakt für Drehgenehmigung: Verkehrs...

Epoche: 19.Jhdt.
mehr
Platz Strassen, Gassen

Porzellangasse

Viele Gebäude des 9. Wiener Bezirks (Alsergrund) stammen aus der Gründerzeit: Palais, gutbürgerliche Miethäuser oder Bassenahäuser, von denen bis heute glücklicherweise noch viele erhalten sind. Die Porzellangasse - benannt nach der kaiserlichen Porzellanfabrik (1721-1864) - ist einer dieser, mit...

Epoche: 19.Jhdt.
mehr
Strassen, Gassen

Praterbrücke

Die Praterbrücke ist eine achtspurige Autobahnbrücke über die Donau in Wien und verbindet den 2. (Leopoldstadt) und den 22. Wiener Gemeindebezirk (Donaustadt). Die Brücke besteht aus einem Stahltragwerk (überspannt die Donau) und Spannbetontragwerken (überqueren die angrenzende Donauinsel und die...

Epoche: 1950-2000
mehr
Brücke Gewässer Radweg Strassen, Gassen

Praterstern

Der Praterstern im 2. Bezirk ist Wiens größter Kreisverkehr in den sieben Straßen zusammenlaufen. Neben dem regionalen Bahnhof dominiert den Platz das Denkmal für den österreichischen Admiral Tegetthoff. Kontakt für Drehgenehmigung: Verkehrsorganisation und technische Verkehrsangelegenheiten...

Epoche: 19.Jhdt.
mehr
Platz Strassen, Gassen

Prinz-Eugen-Strasse

Die Prinz-Eugen-Straße im 4. Bezirk verläuft westlich des Belvedere vom Schwarzenbergplatz zum Wiedner Gürtel. Benannt nach Prinz Eugen v. Savoyen (1663-1736). Kontakt für Drehgenehmigung: Verkehrsorganisation und technische Verkehrsangelegenheiten (MA 46) 12, Niederhofstraße 21 Telefon: +4...

Epoche: 19.Jhdt.
mehr
Strassen, Gassen

Probusgasse

Die Probusgasse im 19. Bezirk verläuft von der Armbrustergasse zum Pfarrplatz. Benannt nach dem römischen Kaiser Marcus Aurelius Probus, welcher den Weinbau im Wiener Raum legalisierte. Kontakt für Drehgenehmigung: Verkehrsorganisation und technische Verkehrsangelegenheiten (MA 46) 12, Niede...

Epoche: 19.Jhdt.
mehr
Strassen, Gassen

Ranftlgasse

Ranftlgasse (17. und 18. Bezirk) verläuft von der Jörgerstraße in die Blumengasse. Kontakt für Drehgenehmigung: Verkehrsorganisation und technische Verkehrsangelegenheiten (MA 46) 12, Niederhofstraße 21 Telefon: +43 1 955 59 Fax: +43 1 81114 99 92637 E-mail: post@ma46.wien.gv.at

Epoche: 19.Jhdt.
mehr
Strassen, Gassen

Rechte Bahngasse

Die Rechte Bahngasse befindet sich im 3. Bezirk und verläuft der Schnellbahn entlang vom Heumarkt bis zum Rennweg. Kontakt für Drehgenehmigung: Verkehrsorganisation und technische Verkehrsangelegenheiten (MA 46) 12, Niederhofstraße 21 Telefon: +43 1 955 59 Fax: +43 1 81114 99 92637 E-mail...

Epoche: 19.Jhdt.
mehr
Strassen, Gassen

Reichsbrücke

Die Reichsbrücke führt über die Donau und verbindet den 2. und den 22. Bezirk. Sie dient als Doppelstockbrücke in zwei Ebenen dem Auto- und dem U-Bahn-, Fahrrad- und Fußgängerverkehr. Das Brückendeck als obere Verkehrsebene nimmt sechs Fahrspuren für den Autoverkehr auf. In zwei darunter liegende...

Epoche: 1950-2000
mehr
Brücke Fluss, Kanal Gewässer Strassen, Gassen

Rennweg

Der Rennweg führt am Schloss Belvedere vorbei und verläuft zwischen Schwarzenbergplatz und St. Marx, wo er zur Simmeringer Hauptstraße wird. Benannt nach den Pferdewettrennen die von 1382–1534 zweimal pro Jahr während der Wiener Jahrmärkte abgehalten wurden. Kontakt für Drehgenehmigung: Verke...

Epoche: 19.Jhdt.
mehr
Strassen, Gassen

Ringstrasse

Die Ringstraße rund um die Innere Stadt (1. Bezirk) ist mit zahlreichen historischen Bauwerken eine der Hauptsehens- würdigkeiten Wiens. Der Ringstraßenstil als besondere Ausprägung des Historismus war stilbildend für die Architektur der 1860er bis 1890er Jahre. Heute gehört der gesamte Straßenzu...

Epoche: 19.Jhdt.
mehr
Allee Strassen, Gassen

Robert-Hochner- Park

Der im August 2009 eröffnete Robert-Hochner-Park liegt im Herzen des Stadtentwicklungsgebiets zwischen den markanten Hochbauten T-Mobile Center, Bürohaus Solaris, Büro- und Laborgebäude Marxbox und der generalsanierten denkmalgeschützten Rinderhalle in Neu Marx (3. Bezirk). Zuständigkeit: MA 4...

Epoche: ab 2000
mehr
Park Strassen, Gassen

Rochusmarkt

Der Rochusmarkt, auch bekannt als Augustinermarkt, liegt gegenüber der Rochuskirche direkt an der Landstraßer Hauptstraße. Zunächst war er ein reiner Blumenmarkt und entwickelte sich im Laufe der Jahre zu einem Lebensmittelmarkt. Zuständigkeit: Magistratsabteilung 59 - Marktamt > Drehgenehmig...

Epoche: 1950-2000
mehr
Markt Platz Strassen, Gassen

Rosenhügelsteg

Der Rosenhügelsteg im 12. Bezirk ermöglicht Fußgängern die Überquerung der S-Bahn-Strecke. Kontakt für Drehgenehmigung: Verkehrsorganisation und technische Verkehrsangelegenheiten (MA 46) 12, Niederhofstraße 21 Telefon: +43 1 955 59 Fax: +43 1 81114 99 92637 E-mail: post@ma46.wien.gv.at

Epoche: 19.Jhdt.
mehr
Brücke Fußgängerbrücke Strassen, Gassen

Rotenhofgasse

Die Rotenhofgasse im 10. Bezirk verläuft parallel zur Quellenstraße vom Belgradplatz zur Laxenburger Straße. Benannt ist die Gasse nach einem ehemaligen Jagdschlösschen von Kaiser Karl VI., genannt das "Röthelhaus" oder der "Rote Hof". Kontakt für Drehgenehmigung: Verkehrsorganisation und t...

Epoche: 19.Jhdt.
mehr
Strassen, Gassen

Rothengasse

Stammersdorf (21. Bezirk) liegt im äußersten Norden Wiens, am Fuße des Bisambergs. Der Bezirksteil wurde im Jahre 1938 nach Wien eingemeindet. Prägend für die Umgebung von Stammersdorf sind die vielen Weingärten und Felder, die dem Ort seinen ländlichen Charakter geben. Die Rothengasse führt mitt...

Epoche: 19.Jhdt.
mehr
Pflastersteinstrasse Strassen, Gassen Weingarten

Rustenschacher- allee

Die Rustenschacherallee im 2. Bezrik bildet die süd-westliche Grenze des Praters, einem weitläufigen Wald- und Wiesengebiet welches einst kaiserliches Jagdrevier war. Das Erholungsgebiet wird auch als grüne Lunge Wiens bezeichnet. Kontakt für Drehgenehmigung: Verkehrsorganisation und technis...

Epoche: ab 2000
mehr
Allee Strassen, Gassen

Salesianergasse

Die Salesianergasse im 3. Bezirk, benannt nach dem Kloster und der Kirche "Maria Heimsuchung" der Salesianerinnen, verläuft vom Heumarkt zum Rennweg. Kontakt für Drehgenehmigung: Verkehrsorganisation und technische Verkehrsangelegenheiten (MA 46) 12, Niederhofstraße 21 Telefon: +43 1 955 59...

Epoche: 19.Jhdt.
mehr
Strassen, Gassen

Salvatorgasse

Die Salvatorgasse ist nach der altkatholischen Salvatorkirche benannt und befindet sich im 1. Bezirk Kontakt für Drehgenehmigung: Verkehrsorganisation und technische Verkehrsangelegenheiten (MA 46) 12, Niederhofstraße 21 Telefon: +43 1 955 59 Fax: +43 1 81114 99 92637 E-mail: post@ma46...

Epoche: 19.Jhdt.
mehr
Pflastersteinstrasse Strassen, Gassen

Sanatoriumstrasse

Die Sanatoriumstraße im 14. Bezirk verläuft entlang des Sanatorium "Baumgartner Höhe" (heute: Pulmologisches Zentrum) und des Otto-Wagner-Spital. Kontakt für Drehgenehmigung: Verkehrsorganisation und technische Verkehrsangelegenheiten (MA 46) 12, Niederhofstraße 21 Telefon: +43 1 955 59 Fa...

Epoche: 1900-1950
mehr
Strassen, Gassen

Sandgasse

Die Sandgasse in Grinzing (19. Bezirk) beherbergt viele traditionelle Heurigenlokale und verläuft zwischen Grinzinger Straße und Himmelstraße. Kontakt für Drehgenehmigung: Verkehrsorganisation und technische Verkehrsangelegenheiten (MA 46) 12, Niederhofstraße 21 Telefon: +43 1 955 59 Fax:...

Epoche: 19.Jhdt.
mehr
Strassen, Gassen

Sankt Bartholomäus-Platz

Den neu gestalteten geräumigen Vorplatz der Kalvarienbergkirche im 17. Bezirk zieren helle und dunkle Betonsteinpflasterplatten mit angeordneten Friesen. Kontakt für Drehgenehmigung: Verkehrsorganisation und technische Verkehrsangelegenheiten (MA 46) 12, Niederhofstraße 21 Telefon: +43 1 95...

Epoche: 19.Jhdt.
mehr
Kirche Platz Strassen, Gassen

Schellhammergasse

Franz Edler von Schellhammer (1775 bis 1831), Oberleutnant, besaß Grund und Anwesen, aus denen später das "Yppensche Invalidenhaus" wurde. Die Schellhammergasse befindet sich in der Nähe des Brunnenmarkts, im sogenannten SOHO Viertel von Ottakring (16. Bezirk) Kontakt für Drehgenehmigung: Ve...

Epoche: 19.Jhdt.
mehr
Strassen, Gassen

Schikanedergasse

Die Schikanedergasse im 4. Bezirk ist ein paar Schritte vom Naschmarkt entfernt. Rund um die Schleifmühlgasse befindet sich das Freihausviertel mit vielen Geschäften und Galerien. Der Namensgeber der Gasse Emanuel Schikaneder (1751-1812) leitete ab 1789 das Freihaustheater. Kontakt für Drehgen...

Epoche: 19.Jhdt.
mehr
Strassen, Gassen

Schilfweg

Der Schilfweg im 22. Bezirk verläuft entlang des Mühlwassers von der Kanalstraße bis zur Lobaugasse. Kontakt für Drehgenehmigung: Verkehrsorganisation und technische Verkehrsangelegenheiten (MA 46) 12, Niederhofstraße 21 Telefon: +43 1 955 59 Fax: +43 1 81114 99 92637 E-mail: post@ma46.wi...

Epoche: 19.Jhdt.
mehr
Feld See, stehendes Gewässer Strassen, Gassen

Schleifmühlgasse

Die Schleifmühlgasse im 4. Bezirk ist ein paar Schritte vom Naschmarkt entfernt. Rund um die Schleifmühlgasse befindet sich das Freihausviertel mit vielen Geschäften und Galerien. Der Straßenname erinnern an eine Zeit, in der hier noch viele Müller ansässig waren. Kontakt für Drehgenehmigung:...

Epoche: 17. Jhdt.
mehr
Strassen, Gassen

Schlösselgasse

Schmale Gassen und stilvolle Altbauten im typischen Charme des 8. Bezirks (Josefstadt). Die Schlösselgasse befindet sich hinter dem Wiener Rathaus. Kontakt für Drehgenehmigung: Verkehrsorganisation und technische Verkehrsangelegenheiten (MA 46) 12, Niederhofstraße 21 Telefon: +43 1 955 59...

Epoche: 19.Jhdt.
mehr
Strassen, Gassen

Schlossgasse

Schlossgasse, eine Plastersteinstraße im 5. Bezirk, markiert die Begrenzung des ehemaligen Schlosses Margareten und seines parzellierten Gartens. Kontakt für Drehgenehmigung: Verkehrsorganisation und technische Verkehrsangelegenheiten (MA 46) 12, Niederhofstraße 21 Telefon: +43 1 955 59 F...

Epoche: 19.Jhdt.
mehr
Pflastersteinstrasse Strassen, Gassen

Schönbrunner Allee

Die Schönbrunner Allee im 12. Bezirk wurde als Verbindungsstraße zwischen den Schlössern Schönbrunn und Hetzendorf angelegt. Kontakt für Drehgenehmigung: Verkehrsorganisation und technische Verkehrsangelegenheiten (MA 46) 12, Niederhofstraße 21 Telefon: +43 1 955 59 Fax: +43 1 81114 99 926...

Epoche: 19.Jhdt.
mehr
Allee Strassen, Gassen

Schottengasse

Die Schottengasse im 1. Bezirk ist nach den schottischen (eigentlich irischen) Benediktinermönchem benannt, die 1155 nach Wien berufen wurden und ein Kloster, eine Kirche und ein Spital erbaut haben. 1418 ging der Besitz an die deutschen Benediktiner über, der Name "Schotten" blieb jedoch erhalte...

Epoche: 19.Jhdt.
mehr
Pflastersteinstrasse Strassen, Gassen

Schreyvogelgasse

Die Schreyvogelgasse ist nach Joseph Schreyvogel benannt, dem Ausgestalter des Burgtheaters sowie Schriftsteller, Hoftheatersekretär. (1768- 1832) Die Gasse befindet sich im 1. Bezirk und ist ein Pflastersteinstraße. Kontakt für Drehgenehmigung: Verkehrsorganisation und technische Verkehrsa...

Epoche: 19.Jhdt.
mehr
Pflastersteinstrasse Strassen, Gassen

Schulerstrasse

1862 nach der Bürgerschule St. Stephan benannt, führt die Schulergasse (teilweise Zeditzgasse) vom Parkring zum Stephansplatz. Kontakt für Drehgenehmigung: Verkehrsorganisation und technische Verkehrsangelegenheiten (MA 46) 12, Niederhofstraße 21 Telefon: +43 1 955 59 Fax: +43 1 81114 99 9...

Epoche: 19.Jhdt.
mehr
Strassen, Gassen

Schulhof

Der Schulhof befindet sich im ersten Bezirk und ist eine Pflastersteinstrasse. Sie führt zu dem Platz "Am Hof" im 1.Bezirk. In der Nähe befinden sich gleich zwei Kirchen: Kirche am Hof und kroatische Franziskanerinnen. Kontakt für Drehgenehmigung: Verkehrsorganisation und technische Verkehrs...

Epoche: 19.Jhdt.
mehr
Pflastersteinstrasse Strassen, Gassen

Schultergasse

Die Schultergasse befindet sich im 1. Bezirk in der Nähe des Judenplatzes und besteht aus Pflastersteinen. Gleich um die Ecke ist das Englische Kino "Artis" zu finden und die Tuchlauben befindet sich auch ganz in der Nähe. Kontakt für Drehgenehmigung: Verkehrsorganisation und technische Verke...

Epoche: 19.Jhdt.
mehr
Pflastersteinstrasse Strassen, Gassen

Schumanngasse

Die Schumanngasse verläuft vom Währinger Gürtel bis zur Gersthofer Straße und erstreckt sich somit über den 17. und 18. Bezirk. Kontakt für Drehgenehmigung: Verkehrsorganisation und technische Verkehrsangelegenheiten (MA 46) 12, Niederhofstraße 21 Telefon: +43 1 955 59 Fax: +43 1 81114 99...

Epoche: 19.Jhdt.
mehr
Strassen, Gassen

Schwarzenbergplatz

Am Schwarzenbergplatz befinden sich bemerkenswerte Bauwerke und Palais, sowie der Hochstrahlbrunnen. Der Platz, benannt nach dem Feldmarschall Karl Fürst Schwarzenberg (1771 bis 1820), grenzt an den 1., 3. und 4. Bezirk. Kontakt für Drehgenehmigung: Verkehrsorganisation und technische Verkeh...

Epoche: 19.Jhdt.
mehr
Brunnen Platz Strassen, Gassen

Schwendermarkt

Der Schwendermarkt an der äußeren Mariahilferstraße ist ein langgezogener Markt im 15. Bezirk. Der seit 1883 bestehende ehemalige Fischmarkt erstrahlt seit seiner Renovierung 2002 in neuem Glanz und ist ein traditionsreicher Handelsplatz, der an einer sehr wichitgen und hoch frequentierten Stadta...

Epoche: 1950-2000
mehr
Markt Platz Strassen, Gassen

Schwenkgasse

Die Schwenkgasse im 12. Bezirk verläuft von der Edelsinnstraße zur Tivoligasse. Kontakt für Drehgenehmigung: Verkehrsorganisation und technische Verkehrsangelegenheiten (MA 46) 12, Niederhofstraße 21 Telefon: +43 1 955 59 Fax: +43 1 81114 99 92637 E-mail: post@ma46.wien.gv.at

Epoche: 19.Jhdt.
mehr
Strassen, Gassen

Seilsteg

Der Seilsteg führt als Hängesteg unter der A 23 - Praterbrücke über die Neue Donau. Er dient als Rad- und Fußgängerverbindung und verbindet die Donauinsel mit den Verkehrsverbindungen am Kaisermühlendamm. Als Freizeitverbindung ist diese verkehrsberuhigte Verbindung sehr gerne genutzt. Zustä...

Epoche: 1950-2000
mehr
Brücke Fluss, Kanal Gewässer Strassen, Gassen

Seitenstettengasse

Die Seitenstettengasse befindet sich im 1. Bezirk in der Nähe des Schwedenplatzes. Sie ist nach dem Seitenstettnerhof in Niederösterreich benannt. Die jüdische Synagoge befindet sich in der Seitenstettengasse, die nur zu Fuß erreichbar ist. Kontakt für Drehgenehmigung: Verkehrsorganisation u...

Epoche: 19.Jhdt.
mehr
Pflastersteinstrasse Strassen, Gassen

Siccardsburggasse

Die Siccardsburggasse im 10. Bezirk verläuft parallel zur Laxenburgerstraße von der Troststraße zur Erlachgasse. Benannt ist sie nach dem Ringstraßenarchitekt August Sicard von Sicardsburg (1813 bis 1868). Kontakt für Drehgenehmigung: Verkehrsorganisation und technische Verkehrsangelegenheite...

Epoche: 19.Jhdt.
mehr
Strassen, Gassen

Simmeringer Hauptstrasse

Die Simmeringer Hauptstraße durchquert den ganzen 11. Bezirk von Nordwest nach Südost. Sie verfügt über zahlreiche Einkaufsmöglichkeiten und verläuft vorbei an den Toren des Zentralfriedhofs. Kontakt für Drehgenehmigung: Verkehrsorganisation und technische Verkehrsangelegenheiten (MA 46) 12,...

Epoche: 19.Jhdt.
mehr
Einkaufsstrasse Strassen, Gassen

Singerstrasse

Die Singerstrasse befindet sich im 1. Bezirk und ist nach einer bayrischen Familie benannt, die hier ihren Wohnsitz hatte und als "Siniger" bekannt war. Kontakt für Drehgenehmigung: Verkehrsorganisation und technische Verkehrsangelegenheiten (MA 46) 12, Niederhofstraße 21 Telefon: +43 1 955...

Epoche: 19.Jhdt.
mehr
Pflastersteinstrasse Strassen, Gassen

Sonnbergmarkt

Der kleine und etwas versteckte Sonnbergmarkt auf dem Sonnenbergplatz, Ecke Obkirchergasse und Weinberggasse, wurde in der Zwischenkriegszeit mitten im 19. Bezirk erbaut. Er hat es geschafft, neben dem Naschmarkt ein absoluter „In-Markt“ zu werden. Das wohl sortierte Angebot reicht von Obst und G...

Epoche: ab 2000
mehr
Markt Platz Strassen, Gassen

Spittelauer Lände

Die Spittelauer Lände im 9. Bezirk - zwischen Gürtelbrücke und Friedesbrücke - beherbergt die von Friedensreich Hundertwasser gestaltete Müllverbrennungsanlage Spittelau. Die mehrspurige Straße am Ufern des Donaukanals wird als Lände bezeichnet und bilden (neben dem Gürtel) einer der Wiener Haupt...

Epoche: 19.Jhdt.
mehr
Strassen, Gassen

Spittelauer Platz

Viele Gebäude des 9. Wiener Bezirks (Alsergrund) stammen aus der Gründerzeit: Palais, gutbürgerliche Miethäuser oder Bassenahäuser, von denen bis heute glücklicherweise noch viele erhalten sind. Am Spittelauer Platz treffen sich Gussenbauergasse und Grundelgasse, Nähe Franz Josefs Bahnhof. Kon...

Epoche: 19.Jhdt.
mehr
Strassen, Gassen

Spittelbreitengasse

Die Spittelbreitengasse im 12. Bezirk führt durch eine Wohnhausanlage der Stadt Wien. Kontakt für Drehgenehmigung: Verkehrsorganisation und technische Verkehrsangelegenheiten (MA 46) 12, Niederhofstraße 21 Telefon: +43 1 955 59 Fax: +43 1 81114 99 92637 E-mail: post@ma46.wien.gv.at

Epoche: 19.Jhdt.
mehr
Strassen, Gassen

St.-Elisabeth-Platz

Der St.-Elisabeth-Platz im 4. Bezirk liegt mitten im sogenannten Karolinenviertel am Ende der Ende der Argentinierstraße. Die in der Mitte des Platzes liegende die römisch-katholische Wiedener Elisabethkirche. Kontakt für Drehgenehmigung: Verkehrsorganisation und technische Verkehrsangelegenh...

Epoche: 19.Jhdt.
mehr
Kirche Platz Strassen, Gassen

Stammersdorf

Stammersdorf liegt im äußersten Norden Wiens, am Fuße des Bisambergs. Prägend für die Umgebung von Stammersdorf sind die zahlreichen Weingärten und Felder, die dem Ort seinen ländlichen Charakter geben. Zahlreiche Buschenschenken säumen die Stammersdorfer Straße sowie die Stammersdorfer Kellerg...

Epoche: 16. Jhdt.
mehr
Dorf Heuriger, Buschenschank Platz Strassen, Gassen Weinkeller

Stammersdorfer Kellergasse

Stammersdorf liegt im äußersten Norden Wiens, am Fuße des Bisambergs. Der Bezirksteil wurde im Jahre 1938 nach Wien eingemeindet. Prägend für die Umgebung von Stammersdorf sind die vielen Weingärten und Felder, die dem Ort seinen ländlichen Charakter geben. Zahlreiche Buschenschenken säumen die S...

Epoche: 19.Jhdt.
mehr
Heuriger, Buschenschank Kellergasse Pflastersteinstrasse Strassen, Gassen Weingarten Weinkeller

Stephansplatz

Der Stephansplatz in der Wiener Altstadt bildet das Stadtzentrum und beherbergt den Wiener Stephansdom. Der Stephansdom ist Österreichs bedeutendstes gotisches Bauwerk und gilt als Wahrzeichen von Wien. Kontakt für Drehgenehmigung: Verkehrsorganisation und technische Verkehrsangelegenheiten (...

Epoche: 16. Jhdt.
mehr
Kirche Strassen, Gassen

Stiegengasse

Die Stiegengasse im 6. Bezirk führt von der Windmühlgasse zum Naschmarkt. Kontakt für Drehgenehmigung: Verkehrsorganisation und technische Verkehrsangelegenheiten (MA 46) 12, Niederhofstraße 21 Telefon: +43 1 955 59 Fax: +43 1 81114 99 92637 E-mail: post@ma46.wien.gv.at

Epoche: 19.Jhdt.
mehr
Stiege, Treppe Strassen, Gassen

Stock-im-Eisen-Platz

Im Zentrum Wiens befindet sich direkt neben dem Stephansplatz der Stock-im-Eisen-Platz. Seinen Namen erhielt er durch eine Sage, wonach jeder fremde Schlossergeselle hier einen Nagel in einen Fichtenstamm einschlug. Der Stock im Eisen steht immer noch in der Nische eines Hauses. Der Stock-im-Eise...

Epoche: 16. Jhdt.
mehr
Strassen, Gassen

Strohgasse

Die Strohgasse im 3. Bezirk ist nach dem, sich ehemals hier befindlichen, Strohspeicher der Heumarktkaserne benannt. Kontakt für Drehgenehmigung: Verkehrsorganisation und technische Verkehrsangelegenheiten (MA 46) 12, Niederhofstraße 21 Telefon: +43 1 955 59 Fax: +43 1 81114 99 92637 E-m...

Epoche: 19.Jhdt.
mehr
Strassen, Gassen

Strudlhofgasse

Die 1910 im 9. Bezirk eröffnete Treppenanlage wurde nach einem Entwurf von Johann Theodor Jaeger aus Mannersdorfer Kalkstein erbaut und gilt als bedeutendes Bauwerk des Jugendstils. 1984 und 2008 wurde die Strudlhofstiege renoviert. Sie ist, wie die Gasse, nach dem Bildhauer und Maler Peter Strud...

Epoche: 1900-1950
mehr
Stiege, Treppe Strassen, Gassen

Taborstrasse

Die Taborstraße im 2. Wiener Gemeindebezirk Leopoldstadt verläuft im Karmeliterviertel zwischen der Schwedenbrücke (Donaukanal) und der Nordbahnstraße. Sie zählt zu den ältesten Straßen Wiens und wurde nach der Befestigungsanlage benannt, die sich seit dem 15. Jahrhundert am Ende der Straße befan...

Epoche: 19.Jhdt.
mehr
Einkaufsstrasse Strassen, Gassen

Tepserngasse

Viele Gebäude des 9. Wiener Bezirks (Alsergrund) stammen aus der Gründerzeit: Palais, gutbürgerliche Miethäuser oder Bassenahäuser, von denen bis heute glücklicherweise noch viele erhalten sind. Die Tepserngasse ist eine Seitenstraße der Spittelauer Lände. Kontakt für Drehgenehmigung: Verkehr...

Epoche: ab 2000
mehr
Strassen, Gassen

Traungasse

Traungasse zwischen Schwarzenbergplatz und Salesianergasse, benannt nach dem Grafengeschlecht Abensberg-Traun, das nach 1683 hier ein Palais mit Garten besaß. Kontakt für Drehgenehmigung: Verkehrsorganisation und technische Verkehrsangelegenheiten (MA 46) 12, Niederhofstraße 21 Telefon: +43...

Epoche: 19.Jhdt.
mehr
Strassen, Gassen

Trautsongasse

Die Trautsongasse im 8. Bezirk führt am Palais Auersperg entlang von der Auerspergerstraße zur Lange Gasse. Trautsongasse Nr. 2 war von 1819-20 das Wohnhaus Ludwig van Beethovens. Kontakt für Drehgenehmigung: Verkehrsorganisation und technische Verkehrsangelegenheiten (MA 46) 12, Niederhofst...

Epoche: 19.Jhdt.
mehr
Strassen, Gassen

Trauttmansdorff gasse

Die Trauttmansdorffgasse im 13. Bezirk verläuft von Marxingergasse zur Gloriettegasse. Benannt nach der Gräfin Therese Trauttmansdorff (1784-1847), Gründerin eines Armenhaus in Hietzing. Kontakt für Drehgenehmigung: Verkehrsorganisation und technische Verkehrsangelegenheiten (MA 46) 12, Nied...

Epoche: 19.Jhdt.
mehr
Strassen, Gassen

Treustrasse

Die Treustraße im 20. Bezirk führt parallel zum Donaukanal vom Gaußplatz zur Pappenheimgasse. Benannt nach Wolfgang Treu, Bürgermeister von Wien im 16. Jahrhundert. Kontakt für Drehgenehmigung: Verkehrsorganisation und technische Verkehrsangelegenheiten (MA 46) 12, Niederhofstraße 21 Telefo...

Epoche: 19.Jhdt.
mehr
Strassen, Gassen

Tuchlauben

Die Tuchlauben im 1. Bezirk - zwischen Graben und Hohen Markt - hat ihren Namen von den im Mittelalter sesshaften deutsche Tuchmacher die in den Lauben (Bogenhallen der Häuser) ihre Verkaufsstellen hatten. Kontakt für Drehgenehmigung: Verkehrsorganisation und technische Verkehrsangelegenheite...

Epoche: 16. Jhdt.
mehr
Einkaufsstrasse Strassen, Gassen

Ulrichsplatz

Der Ulrichsplatz befindet sich im 7. Bezirk und ist nach Leopold Ulrich (1769- 1847), dem Küchengärtner und letzten Ortsrichter der Jägerzeile benannt. Vor dem Eingang der Kirche sind einige nette Schanigärten situiert. Kontakt für Drehgenehmigung: Verkehrsorganisation und technische Verkeh...

Epoche: 19.Jhdt.
mehr
Kirche Platz Strassen, Gassen

Untere Jungenberggasse

Stammersdorf liegt im äußersten Norden Wiens, am Fuße des Bisambergs. Der Bezirksteil wurde im Jahre 1938 nach Wien eingemeindet. Prägend für die Umgebung von Stammersdorf sind die vielen Weingärten und Felder, die dem Ort seinen ländlichen Charakter geben. Zahlreiche alte Weinkeller säumen die U...

Epoche: 19.Jhdt.
mehr
Kellergasse Pflastersteinstrasse Strassen, Gassen Wald Weingarten Weinkeller

Untere Viaduktgasse

Die Untere Viaduktgasse befindet sich im 3. Bezirk und verläuft am Viadukt der Schnellbahn. Kontakt für Drehgenehmigung: Verkehrsorganisation und technische Verkehrsangelegenheiten (MA 46) 12, Niederhofstraße 21 Telefon: +43 1 955 59 Fax: +43 1 81114 99 92637 E-mail: post@ma46.wien.gv.at

Epoche: 19.Jhdt.
mehr
Strassen, Gassen

Vereinsstiege

Die Vereinsstiege befindet sich im 9. Bezirk und führt von der Nußdorferstraße in die Nußgasse. Die 1845 erbaute Stiege wurde 1907 im Jugendstil erneuert, ursprünglich war sie Teil der Pulverturmgasse. Kontakt für Drehgenehmigung: Verkehrsorganisation und technische Verkehrsangelegenheiten (M...

Epoche: 19.Jhdt.
mehr
Stiege, Treppe Strassen, Gassen

Veronikagasse

Die Veronikagasse verläuft durch den 16. und 17. Bezirk, vom Lerchenfelder Gürtel zur Jörgerstraße. Kontakt für Drehgenehmigung: Verkehrsorganisation und technische Verkehrsangelegenheiten (MA 46) 12, Niederhofstraße 21 Telefon: +43 1 955 59 Fax: +43 1 81114 99 92637 E-mail: post@ma46.wie...

Epoche: 19.Jhdt.
mehr
Strassen, Gassen

Viktor-Adler-Markt

Der Viktor-Adler-Platz im 10. Bezirk (Favoriten) liegt zwischen der Favoritenstraße und der Senefeldergasse. Der Platz beherbergt den Viktor-Adler-Markt, ein unvergleichlich uriger Markt, der von den echten Favoritnern auch „Platzl“ genannt wird. Er verfügt über 81 Standplätze und hat Waren aus l...

Epoche: 19.Jhdt.
mehr
Markt Platz Strassen, Gassen

Volkertmarkt

Bereits 1878 gab es einige Standeln am Volkertplatz (2. Bezirk). Nach umfassender Generalsanierung wurde der Markt im Jahr 2000 wieder eröffnet. Der kleine, aber feine Markt ist nicht nur ein Nahversorger mit gutem und günstigem Warenangebot, sondern auch ein beliebter Treffpunkt für Jung und Alt...

Epoche: 1950-2000
mehr
Markt Platz Strassen, Gassen

Volkertplatz

Zwischen dem Prater und dem Augarten, im Herzen des Volkertviertels (2. Bezirk) befindet sich der Volkertplatz mit dem Volkertmarkt. Kontakt für Drehgenehmigung - Volkertplatz: Verkehrsorganisation und technische Verkehrsangelegenheiten (MA 46) 12, Niederhofstraße 21 Telefon: +43 1 955 59...

Epoche: 19.Jhdt.
mehr
Markt Platz Strassen, Gassen

Vorgartenmarkt

Der Vorgartenmarkt liegt inmitten des dreieckigen Stuwerviertels zwischen dem Max Winterplatz und der Vorgartenstraße im 2. Bezirk. Er existiert seit 1912 und wurde 1961 von Grund auf neu errichtet. Die damalige architektonische Planung ließ die typischen Ladenzeilen entstehen, die im Marktinnere...

Epoche: ab 2000
mehr
Markt Platz Strassen, Gassen

Vorgartenstrasse

Die Vorgartenstraße parallel zur Donau verlaufend erstreckt sich vom 2. bis zum 20. Bezirk. Auf dem Gelände des ehemaligen Nordbahnhofs wurde 2008 die „Bike City“ fertiggestellt, die auf die Bedürfnisse von Radfahrer abgestimmt ist. Kontakt für Drehgenehmigung: Verkehrsorganisation und techni...

Epoche: ab 2000
mehr
Strassen, Gassen

Währinger Strasse

Die Währinger Straße - eine der ältesten Wiens - erstreckt sich über etwa sechs Kilometer von der Maria-Theresien-Straße (Grenze 9./1. Bezirk) bis zum Vorortelinienbahnhof Gersthof in Währing (18. Bezirk). Viele Gebäude im 9. Bezirk stehen in Zusammenhang mit der Medizinischen Universität Wien wi...

Epoche: 19.Jhdt.
mehr
Einkaufsstrasse Strassen, Gassen

Waldmüllerpark

Der Waldmüllerpark im 10. Bezirk wurde 1923 auf der Fläche des ehemaligen Matzleinsdorfer Friedhofs angelegt, in welchem sich auch das Grab des Malers Ferdinand Waldmüller befand. Zuständigkeit: MA 42 - Wiener Gärten > Drehgenehmigungen über Vienna Film Commission!

Epoche: 19.Jhdt.
mehr
Park Sport- und Spielplatz Strassen, Gassen

Wallensteinstrasse

Die Wallensteinstraße ist eine Einkaufsstraße im 20. Bezirk, sie verläuft von der Brigittenauer Lände zur Nordwestbahnstraße. Kontakt für Drehgenehmigung: Verkehrsorganisation und technische Verkehrsangelegenheiten (MA 46) 12, Niederhofstraße 21 Telefon: +43 1 955 59 Fax: +43 1 81114 99 92...

Epoche: 19.Jhdt.
mehr
Einkaufsstrasse Strassen, Gassen

Wallnerstrasse

1848 nach dem Sitz und der Arbeitsstätte der Tuchwalker benannt, führt die Wallnerstraße in der Inneren Stadt von der Strauchgasse zum Kohlmarkt. Kontakt für Drehgenehmigung: Verkehrsorganisation und technische Verkehrsangelegenheiten (MA 46) 12, Niederhofstraße 21 Telefon: +43 1 955 59...

Epoche: 16. Jhdt.
mehr
Strassen, Gassen

Walter-Berry-Weg

Der autofreie Walter-Berry-Weg im 19. Bezirk führt von der Kahlenberger Straße zur Zahnradbahnstraße. Kontakt für Drehgenehmigung: Verkehrsorganisation und technische Verkehrsangelegenheiten (MA 46) 12, Niederhofstraße 21 Telefon: +43 1 955 59 Fax: +43 1 81114 99 92637 E-mail: post@ma46.w...

Epoche: 19.Jhdt.
mehr
Strassen, Gassen

Wasserburgergasse

Viele Gebäude des 9. Wiener Bezirks (Alsergrund) stammen aus der Gründerzeit: Palais, gutbürgerliche Miethäuser oder Bassenahäuser, von denen bis heute glücklicherweise noch viele erhalten geblieben sind. Unweit des Donaukanals befindet sich die, nach nach der Wohltäterin Theresa Wasserburger (17...

Epoche: ab 2000
mehr
Strassen, Gassen

Wattmanngasse

Die Wattmanngasse im 13. Bezirk verläuft parallel zur Maxingstraße von der Trauttmansdorffgasse bis zur Melchartgasse. Kontakt für Drehgenehmigung: Verkehrsorganisation und technische Verkehrsangelegenheiten (MA 46) 12, Niederhofstraße 21 Telefon: +43 1 955 59 Fax: +43 1 81114 99 92637 E-...

Epoche: 19.Jhdt.
mehr
Strassen, Gassen

Weihburggasse

Die Weihburggasse in der Inneren Stadt ist nach der "Weihenburg", einer Befestigung mit Turm in der Stadtmauer benannt, die bereits im 13. Jhd. existiert hat. Der Name entstand in Anlehnung an das dort befindliche Klöster. Kontakt für Drehgenehmigung: Verkehrsorganisation und technische Verke...

Epoche: 19.Jhdt.
mehr
Pflastersteinstrasse Strassen, Gassen

Weinheimergasse

Die Weinheimergasse im 16. Bezirk befindet sich unweit vom Bahnhof Ottakring und läuft entlang der aus Ziegel gemauerten Viaduktbögen der Vorortelinie. Namensgeber war Lorenz Weinheimer (1820 bis 1885), Mitgründer des Ottakringer Kirchenbauvereines und Gemeindevertreter. Kontakt für Drehgenehm...

Epoche: 19.Jhdt.
mehr
Strassen, Gassen Viadukt

Werthenburggasse

Die Werthenburggasse im 12. Bezirk verläuft von der Hetzendorfer Straße zur Atzgersdorfer Straße. Kontakt für Drehgenehmigung: Verkehrsorganisation und technische Verkehrsangelegenheiten (MA 46) 12, Niederhofstraße 21 Telefon: +43 1 955 59 Fax: +43 1 81114 99 92637 E-mail: post@ma46.wien....

Epoche: 19.Jhdt.
mehr
Strassen, Gassen

Wexstrasse

Die Wexstraße im 20. Bezirk verläuft zwischen Klosteneuburger- straße und Jägerstraße. Kontakt für Drehgenehmigung: Verkehrsorganisation und technische Verkehrsangelegenheiten (MA 46) 12, Niederhofstraße 21 Telefon: +43 1 955 59 Fax: +43 1 81114 99 92637 E-mail: post@ma46.wien.gv.at

Epoche: 19.Jhdt.
mehr
Strassen, Gassen

Wickenburgasse

Schmale Gassen und stilvolle Altbauten im typischen Charme de 8. Bezirks, der Josefstadt. Der ehemalige "Schlosserplatz" (Wickenburggasse/Tulpengasse) befindet sich hinter dem Wiener Rathaus. Kontakt für Drehgenehmigung: Verkehrsorganisation und technische Verkehrsangelegenheiten (MA 46) 12...

Epoche: 19.Jhdt.
mehr
Pflastersteinstrasse Strassen, Gassen

Wiedner Hauptstrasse

Die belebte Einkaufsstraße verläuft durch den gesamten 4. Bezirk vom Karlsplatz bis zum Matzleinsdorfer Platz. Der Straßennamen erinnert an den Ort Wieden, welcher 1850 eingemeindet wurde und namensgebend für den 4. Bezirk ist. Kontakt für Drehgenehmigung: Verkehrsorganisation und technische...

Epoche: 19.Jhdt.
mehr
Einkaufsstrasse Strassen, Gassen

Wilhelminenstrasse

Wilhelminenstraße (seit 1872, früher Kaiserweg) im 16. Bezirk wurde nach der Prinzessin Wilhelmine von Montléart-Sachsen-Curlan benannt. Kontakt für Drehgenehmigung: Verkehrsorganisation und technische Verkehrsangelegenheiten (MA 46) 12, Niederhofstraße 21 Telefon: +43 1 955 59 Fax: +43 1...

Epoche: 19.Jhdt.
mehr
Strassen, Gassen

Wollzeile

Die Wollzeile wurde 1862 nach dem einstigen Sitz der Wollweber und Wollhändler benannt. Die Wollzeile ist eine der ältesten und traditionsreichsten Einkaufsstraßen Wiens. Sie befindet sich in der Nähe des Stephansdom und führt von der Rotenturmstraße zum Dr. Karl Lueger Platz. Kontakt für Dreh...

Epoche: 16. Jhdt.
mehr
Einkaufsstrasse Strassen, Gassen

Woltergasse

Die Woltergasse im 13. Bezirk ist benannt nach der Burgschauspielerin Charlotte Wolter Gräfin O'Sullivan (1834 bis 1897). Kontakt für Drehgenehmigung: Verkehrsorganisation und technische Verkehrsangelegenheiten (MA 46) 12, Niederhofstraße 21 Telefon: +43 1 955 59 Fax: +43 1 81114 99 92637...

Epoche: 19.Jhdt.
mehr
Strassen, Gassen

Yppenplatz

Das Viertel rund um Yppenplatz im 16. Bezirk ist eine der buntesten Gegenden der Stadt. Rund um den Yppenplatz eröffnen laufend neue Lokale. Knackiges Gemüse, frischer Fisch, exotische Gewürze und faire Preise, kombiniert mit dem multikulturellen Treiben des Brunnenmarktes sorgen für eine kreativ...

Epoche: 19.Jhdt.
mehr
Markt Platz Strassen, Gassen

Zieglergasse

Erstreckt sich über den gesamten 7. Bezirk. Bekam ihren Namen aufgrund der damals angesiedelten Ziegelein. Kontakt für Drehgenehmigung: Verkehrsorganisation und technische Verkehrsangelegenheiten (MA 46) 12, Niederhofstraße 21 Telefon: +43 1 955 59 Fax: +43 1 81114 99 92637 E-mail: post@m...

Epoche: 19.Jhdt.
mehr
Strassen, Gassen