Désirée Salvador

Désirée Salvador arbeitet seit 2008 als freie Szenen- und Kostümbildnerin.

Zu ihren aktuellsten Produktionen zählen die SWR-Komödie „Schmidts Katze“ (R: Marc Schlegel), der vielfach ausgezeichnete Kinospielfilm „Der letzte Tanz“ (R: Hougang Allahyari), die deutsch-österreichische Co-Produktion "Von jetzt an kein Zurück" (R: Christian Frosch) sowie die historische Reenactment-Dokumentation „Der Weg in den Untergang“ (R: Leo Bauer/Robert Gokl).

Neben ihrer Spielfilmtätigkeit zeigt sich Désirée Salvador regelmäßig für Art Direction und Styling von Werbefilmen verantwortlich. Schon während ihres Architekturstudiums an der TU Wien, arbeitete sie über zwei Jahre am Wiener Burgtheater und war für das Szenen- und Kostümbild zahlreicher, oft preisgekrönter Kurzfilme verantwortlich.

Désirée Salvador lebt und arbeitet in Österreich und Deutschland.