Bewilligungsfreie Dreharbeiten „Tagesaktuelles Geschehen“

Dreharbeiten zu tagesaktuellen Themen für TV, Rundfunk, Nachrichtendienste und Presse benötigen kein Empfehlungsschreiben der VIENNA FILM COMMISSION.

Für Dreharbeiten zum „Tagesaktuellen Geschehen“ in Gebäuden der Stadt Wien ist vorab mit der jeweils zuständigen grundverwaltenden Dienststelle der Stadt Wien Kontakt aufzunehmen. Dies gilt auch für Dreharbeiten im Zuständigkeitsbereich des Bundes (Museen, Verwaltungsstellen, etc.) und privater Motiveigentümer (Restaurants, Bars, Kaffeehäuser, Clubs, etc.).

Bei Fragen steht Ihnen die VIENNA FILM COMMISSION gerne zur Verfügung.