ART ADVENT am Karlsplatz

Am Kunsthandwerksmarkt am Karlsplatz, dem ART ADVENT, können die Wienerinnen und Wiener umwelt- und klimafreundlich den Advent feiern. Seit 2016 ist auf dem beliebten Kunsthandwerksmarkt die gesamte Gastronomie bio-zertifiziert. Zudem wird die Großveranstaltung als Green Event durchgeführt! An die 80 AustellerInnen bespielen den Platz jedes Jahr.
Der Verein divina art veranstaltet den ART ADVENT. Die AusstellerInnen müssen ihr Kunsthandwerk einer Jury vorlegen. So wird garantiert, dass am ART Advent nur hochwertige Erzeugnisse verkauft werden, Handelsware gibt es gar keine.
In der Schauwerkstatt zeigen die KunsthandwerkerInnen abwechselnd ihre Arbeitstechniken.
Auf der Kunstinsel beim Eingang zum Wienmuseum stellen im 2 Jahres-Rhythmus KünstlerInnen und KunsthandwerkerInnen aus.
Allseits beliebt ist die Strohlandschaft im trockengelegten Teich. Dort kann man auch mit der Draisinenbahn fahren, die ausschließlich mit Muskelkraft betrieben wird. Das originelle Karussell der Fundgegenstände muss wiederum per Fahrrad in Bewegung gesetzt werden.
In den beiden Jurten finden verschiedene Veranstaltungen für Kinder wie Lesungen oder Zeichenspiele statt.
Fixpunkte am ART ADVENT sind mittlerweile die spektakulären Einlagen der FeuertänzerInnen oder die magischen Auftritte von Soluna Rising – mal als feurige Fabelwesen, anmutige Drachen oder Lichtelben.
Auf der ART ADVENT-Bühne geben sich namhafte MusikerInnen die Ehre – ein buntes Potpourri aus Gospel, Pop, Jazz, Weltmusik, neuer Volksmusik und Elektrosounds.

Matthias Silveri