GLOBENMUSEUM DER ÖSTERREICHISCHEN NATIONALBIBLIOTHEK

Weltweit einzigartig ist das Globenmuseum der Österreichischen Nationalbibliothek im prachtvollen Ambiente des barocken Palais Mollard in der Wiener Innenstadt. Im Ausstellungsbereich sind mehr als 250 Exponate zu sehen – darunter exklusive Erd- und Himmelsgloben, Mond- und Planetengloben sowie Planetarien, Lunarien, Tellurien und mehrere astronomische Instrumente.
Der Schwerpunkt liegt bei den vor 1850 angefertigten Erd- und Himmelskugeln, womit das Museum eine der größten Globensammlungen der Welt beherbergt.

(c) Österreichische Nationalbibliothek/ Pichler