Palais Schönburg

Bereits vor der - mit sehr viel Liebe zum Detail durchgeführten - Renovierung war das Palais
Schönburg eine beliebte Location für Film- und Foto-Produktionen. Jetzt steht das
Barockjuwel wieder für Filmdrehs, Videoclips, Werbespots, Foto-Shootings und dergleichen
zur Verfügung. Das Palais Schönburg liegt zentral im 4. Bezirk, Rainergasse 11, und ist von einer 15.000 m² großen Gartenanlage eingesäumt, die viel Raum für Ideen und kreative Umsetzungen bietet.
Das Palais wird durch ein prachtvolles Vestibül von acht Metern Höhe betreten. Von dort gelangt man über zwei geschwungene Stiegen in die Festräume der Beletage. Diese um-
fassen - einschließlich der historischen Bibliothek - insgesamt 335 m². Eine moderne Lounge
von 84 m² steht ebenfalls zur Verfügung. Das Palais Schönburg ist mit Starkstrom (auch im
Garten und an der Fassade), Klimaanlage, Aufzug, Audio-/Videoanschlüssen, W-LAN, großen Catering-Bereichen und vielem mehr ausgestattet. Die Rasenflächen auf beiden Seiten des Gebäudes umfassen ca. 1.600 m² und sind auch für große Zelte geeignet.