Burggarten

Anstelle der von den Franzosen verwüsteten Festungswerke beauftragte Kaiser Franz I 1819 Ludwig v. Remy und Franz Antoine mit der Errichtung des Gartens. Ab 1848 unter Kaiser Franz Joseph I vergrößert und in einen englischen Landschaftsgarten umgestaltet. 1901 Errichtung eines der schönsten Jugendstilglashäuser nach Plänen von Friedrich Ohmann.