WIEN MUSEUM MUSA, STARTGALERIE, ARTOTHEK

Das Wien Museum MUSA wird während der Umbauphase des Wien Museums am Karlsplatz als Standort für die kulturhistorischen Themenausstellungen genutzt.
Die MUSA Artothek bietet allen in Wien lebenden Personen die Möglichkeit, Kunst für den eigenen Wohnbereich zu entlehnen. Der wechselnde Bestand an Kunstwerken aus der Sammlung des Wien Museums besteht aus rund 1.900 Grafiken.
Die MUSA Startgalerie der Stadt Wien fungiert als Fördergalerie für junge Künstlerinnen und Künstler. Seit 1987 haben hier Absolventinnen und Absolventen von Kunstuniversitäten die Möglichkeit, in Form einer Personalausstellung an die Öffentlichkeit zu treten.

Klaus Pichler