Theater am Spittelberg

Weltmusik, Wiener Musik, Pop, Varieté, A Cappella, Kleinkunst & Comedy, Theater für Kinder
Schon durch seinen Standort in einem der ursprünglichsten Viertel der Stadt und durch seine Geschichte als einstiges Jura-Soyfer-Theater und volksnahe Pawlatschen-Bühne stellt das Theater am Spittelberg ein Wiener Original dar. Durch ein unverwechselbares heimeliges Flair ist es zum Unikat in der Kulturszene geworden.
Mittelgroße Holzbühne, 170 Sitzplätze an drei Seiten der Bühne mit fixer Bestuhlung. Komplette Ton- und Lichteinrichtung.
Das Theater am Spittelberg bietet Jahr für Jahr aufs Neue vielfältige Produktionen, die von Kleinkunst bis Weltmusik, von internationalen Acts bis zu Auftritten der heimischen Nachwuchsszene, von Erwachsenen-Theater bis Kinder-Comedy (einer eigenen sonntäglichen Familienschiene) reichen, stets gewürzt mit einer typisch wienerischen Note. Qualität und Originalität an einem urigen Schauplatz vereinen sich so für ein vielschichtiges Publikum.
Beheimatet diverse Musikfestivals (Wien im Rosenstolz Landpartie, Sommerbühne, Wien im Rosenstolz, Voice Mania, Wintertainment).

Fotos © Theater am Spittelberg Archiv

© Theater am Spittelberg Archiv