Hotel Topazz

Das Hotel Topazz wurde 2012 eröffnet. Es befindet sich zwischen dem Hohen Markt und dem Lugeck. Das Hotel Topazz ist ein Hotel im Boutique und Design Segment. Die Fassade des Hauses Topazz erinnert an große strahlende Augen die in die Stadt blicken. Die Zimmer sind eine Hommage an die Wiener Werkstätte und deren Künstler wie Dagobert Peche und Koloman Moser. Die Textilien und Wandmalereien in den Zimmern sind zum Teil von den legendären Entwürfen der Wiener Werkstätte inspiriert. Die besonderen Marmorbadezimmer verleihen einen ganz besonderen Flair. Die öffentlichen Räume zeugen von Flair der einstigen Wiener Salons.

Das Hotel Topazz hat 32 Zimmer und ein Penthouse mit Rundum-Dachterrasse. Es befindet sich im 4-Sterne Superior Niveau. Die Zimmer haben eine Größe zwischen 20 und 25 m².

Vor dem Hotel befinden sich keine Parkmöglichkeiten, jedoch befinden sich die Parkgarage in der Rotenturmstraße 1 in 1010 Wien oder die Parkgarage in der Kleeblattgasse 11 in 1010 Wien nur wenige Gehminuten entfernt.

© LENIKUS / Anna Blau