Künstlerhaus

Das Wiener Künstlerhaus ist ein traditionsreicher Ausstellungsort. Der historische Bau der Ringstraßenzeit wurde in zentraler Lage am Karlsplatz als Gesellschafts- und Ausstellungszentrum der ältesten Künstlervereinigung Österreichs im Jahr 1868 errichtet. Nach 1945 wurde das Gebäude kontinuierlich zum modernen Ausstellungshaus adaptiert und bietet so ein besonderes Ambiente für u. a. Tagungen, Symposien, Präsentationen, Festlichkeiten und Filmaufnahmen.

Infos und Preise: http://www.k-haus.at/de/service/vermietung/
Foto: © Pez Hejduk

(das Gebäude wird im Moment renoviert, keine Dreharbeiten möglich)

© Künstlerhaus Wien