Zentralfriedhof

Der bedeutendste Friedhof Wiens dient nicht nur als letzte Ruhestätte, sondern auch als Erholungsgebiet. Die 2,5 Millionen Quadratmeter große Parklandschaft bietet eine beeindruckende Flora und Fauna. Der Zentralfriedhof wurde 1874 eröffnet und beinhaltet 330.000 Grabstellen unterschiedlicher Religionen und skulpturaler Besonderheiten. Ein weiteres architektonisches Augenmerk bildet die 1905 erbaute Jugendstilkirche.

Drehgenehmigung unter:
www.friedhoefewien.at

Zentralfriedhof Wien / 2012
Zentralfriedhof Wien / 2012