Reumannhof

Baujahr: 1924 bis 1926

Architekt: Hubert Gessner

Wohnungen: 450

Der Reumann-Hof präsentiert sich als monumentale Wohn- hausanlage mit überhöhtem Mitteltrakt und harmonisch anschließenden Seitentrakten. Die Architektur entspricht dem Grundgedanken Otto Wagners von einer großstädtischen und monumentalen
Bauweise.

Zuständigkeit: Wiener Wohnen
> Drehgenehmigungen über Vienna Film Commission!

Copyright 'Stadt Wien - Wiener Wohnen', Photograph Gerry Frank