Lerchenfelder Gürtel

Der Lerchenfelder Gürtel (7., 8. und 16. Bezirk), benannt 1883, ist ein Abschnitt des Wiener Gürtels, der neben dem Ring die Hauptverkehrsader Wiens bildet. Er ist die am stärksten befahrene Landesstraße in Österreich und eine der meistfrequentierten in Europa.

Kontakt für Drehgenehmigung:
Verkehrsorganisation und technische Verkehrsangelegenheiten (MA 46)
12, Niederhofstraße 21
Telefon: +43 1 955 59
Fax: +43 1 81114 99 92637
E-mail: post@ma46.wien.gv.at