Nussdorfer Platz

Von dem 16. Jahrhundert bis zur Donauregulierung 1875 war er der Nußdorfer Hafen der wichtigste Donauhafen Wiens. Handels- und Umschlagsplatz war der heutige Nußdorfer Platz (19. Bezirk), gehandelt wurden besonders Getreide, Salz, Tiere und Tierprodukte, Obst sowie Ton- und Holzwaren.

Kontakt für Drehgenehmigung:
Verkehrsorganisation und technische Verkehrsangelegenheiten (MA 46)
12, Niederhofstraße 21
Telefon: +43 1 955 59
Fax: +43 1 81114 99 92637
E-mail: post@ma46.wien.gv.at