Hugo-Breitner-Hof

Baujahr: 1949 bis 1956

Architekt: Erwin Fabrici, Georg Lippert, Fritz Purr, Paul Widmann

Wohnungen: 1278

Der Hugo-Breitner-Hof präsentiert sich als weitläufige, gartenstadtartige Anlage mit ausgedehnten Grünflächen und altem Baumbestand. Die Architektur ist von Otto Wagner inspiriert.

Zuständigkeit: Wiener Wohnen
> Drehgenehmigungen über Vienna Film Commission!

Copyright 'Stadt Wien - Wiener Wohnen'