Lützow-Hof

Baujahr: 1938 bis 1939

Architekt: Konstantin Peller

Wohnungen: 174

Die Anlage zeichnet sich durch eine geschickte Ausnützung des ansteigenden Grundstücks aus. Durch die offene Verbauungsstruktur ergeben sich gartenähnlich gestaltete Höfe. Transparente Lärmschutzwände verbinden die an der Linzer Straße gelegenen Wohnblöcke.

Zuständigkeit: Wiener Wohnen
> Drehgenehmigungen über Vienna Film Commission!

Copyright 'Stadt Wien - Wiener Wohnen'