Kulturzentrum Kabelwerk

Das Kulturzentrum Palais Kabelwerk befindet sich auf dem Gelände der ehemaligen Fabrikhallen der Kabel- und Drahtwerke AG in Wien Meidling und wurde im Herbst 2009 eröffnet. Das Haus verfügt über zwei multifunktionale Veranstaltungsräumlichkeiten, die mit modernster Technik ausgestattet sind, sowie einen Galerie- bzw. Mehrzweckraum. Zu den beiden Veranstaltungssälen gehört jeweils ein großzügiges Foyer mit Bar.

Saal 1: 360m², Lichtrostunterkante ca. 6,80m
Saal 2: 240m², Lichtrostunterkante ca. 5,50m
Galerieraum ARTspace: 390m², Höhe ca. 3,4m

Im Baukörper befinden sich zusätzlich drei vollausgestattete „Artist in Residence“ Wohnungen, die bei Bedarf ebenfalls gerne zugemietet werden können. Alle Räumlichkeiten des Hauses können barrierefrei und mit einem Aufzug erreicht werden.