Donaupark

Der rund 604.000 Quadratmeter große Donaupark wurde 1964 anlässlich der Wiener Internationalen Gartenschau errichtet. Er bietet zahlreiche Sport- und Freizeitmöglichkeiten und bildet eine Einheit mit dem Erholungsgebiet Neue Donau. Zu Füßen des Donauturmes befindet sich die rund 20 Hektar große Papstwiese. Hier versammelten sich am 11. September 1983 anlässlich des Besuches von Papst Johannes Paul II rund 300.000 Gläubige zu einer Heiligen Messe.

Zuständigkeit: MA 42 - Wiener Gärten
> Drehgenehmigungen über Vienna Film Commission!