Jakob-Bindel-Park

Der Jakob-Bindel-Park wurde 1990 auf rund 6600m2 inmitten des Stadterweiterungsgebietes Süßenbrunner Straße errichtet. Die im 22. Wiener Gemeindebezirk (Donaustadt) gelegene Parkanlage weist einen Spielplatz mit Sandkasten, Wasserspielmöglichkeit, Wippen, Rutschen, Schaukeln und Karussell auf. Zudem gibt es Fuß- und Basketballspielplätze, zwei Trinkbrunnen und zahlreiche Sitzgelegenheiten.

Zuständigkeit: MA42 - Wiener Stadtgärten.
Einreichen des Antrages um Drehgenehmigung über die Vienna Film Commission.