Hirschstettner Aupark

Beim Hirschstettner Aupark handelt es sich um einen Landschaftspark am Stadtrand Wiens, südlich des Dorfes Hirschstetten, gelegen im 22. Wiener Gemeindebezirk (Donaustadt). Die Anlage umfasst rund 34 800m2 und ist ein kleiner Überrest des früheren Auwaldes. Heute besitzt der Park einen Bestand an Rosskastanien, einen Spielplatz mehrere Sitzbänke sowie einen Trinkbrunnen.

Zuständigkeit: MA42 - Wiener Stadtgärten.
Einreichen des Antrages um Drehgenehmigung über die Vienna Film Commission.