BIOBAUERNMARKT FREYUNG

Das Bioherz der Wiener Märkte schlägt auf der Freyung, einem der größten und berühmtesten Plätze in der Wiener Altstadt (1. Bezirk). Rund 25 Marktstände bieten dort ihre Biolebensmittel und kunstgewerblichen Gegenstände an. Das Warenangebot reicht von Biofleisch, -fisch und –backwaren, über Naturkosmetik, Biohonig und Biowein bis zu Biokäse. Aber auch kunstgewerbliche Gegenstände vom Erzeuger selbst als auch verschiedenste Keramikwaren sind zu ergattern. Zum Verweilen laden Schanigärten mit Biospezialitäten, vom Frühstück bis zum Apfelstrudel mit Kaffee, ein.

Öffnungszeiten:
An Werktagen Freitag und Samstag von 8 bis 19.30 Uhr.

Zuständigkeit: Magistratsabteilung 59 - Marktamt
> Drehgenehmigungen über Vienna Film Commission!