Brunnenmarkt

Der Brunnenmarkt mit rund 160 Marktständen ist der größte ständige Straßendetailmarkt Europas, und der preisgünstigste Markt Wiens. Er liegt in der Brunnengasse im wird durch sein buntes und multikulturesses Ambiente auch „Orient ums Eck“ genannt. Im Jahr 2009 ist der ehemalige Yppenmarkt mit dem Brunnenmarkt verschmolzen und ist dieser nördliche Teil des Marktes durch die Errichtung einer Marktpiazza auch ein Ort der kulturellen Begegnung geworden. Eine notwendige Sanierung bzw. Modernisierung sowohl der Infrastruktur als auch der neu geschaffenen niveaugleichen Fußgängerzone wurde im Jahr 2010 abgeschlossen.

Öffnungszeiten:
Handel: Mo-Fr 6-19.30 Uhr, Sa 6-17 Uhr
Gastro: Mo-Sa 6-23 Uhr

Zuständigkeit: Magistratsabteilung 59 - Marktamt
> Drehgenehmigungen über Vienna Film Commission!