Grossmarkt Wien

Der Großmarkt Wien ist Drehscheibe und Kompetenzzentrum für Obst, Gemüse, Blumen, Fleisch, Fisch und Ei-Produkte. Er befindet sich in verkehrsgünstiger Lage im Süden Wiens, im 23 Bezirk Inzersdorf.

Auf der 300.000 Quadratmeter großen Anlage stehen den Händlerinnen und Händlern alle erforderlichen infrastrukturellen Einrichtungen zur Verfügung: Für Importeurinnen und Importeure sowie für Großhändlerinnen und Großhändler gibt es feste Standbauten, für landwirtschaftliche Produzentinnen und Produzenten offene Verkaufsflächen. Am 26. November 1969 wurde die circa 3.500 Quadratmeter große Verkaufshalle für den Großhandel mit Blumen, die Blumenhalle, eröffnet. Die Eröffnung des Gesamtareals des Großmarktes Wien-Inzersdorf, heute Großmarkt Wien, erfolgte am 30. Oktober 1972. Im Jahr 1987 wurde der Blumengroßmarkt auf rund 10.000 Quadratmeter vergrößert.

Marktzeiten:
Blumengroßmarkt:
Montag bis Samstag von 4.30 bis 9 Uhr
Für Privatpersonen von 7 bis 9 Uhr
Landparteienplatz:
Montag bis Samstag von 4.30 bis 9 Uhr
Andere Stände:
Montag bis Freitag von 4.30 bis 15 Uhr
Samstag von 4.30 bis 12 Uhr

Zuständigkeit: Magistratsabteilung 59 - Marktamt
> Drehgenehmigungen über Vienna Film Commission!