Sofitel Vienna Stephansdom

Das Sofitel Vienna Stephansdom ist weit mehr als ein Luxushotel. Erbaut von Stararchitekt Jean Nouvel ist es vielmehr ein Kunstwerk, das sich skulpturengleich in das facettenreiche Stadtbild von Wien einfügt. Mit einer herrlichen Aussicht auf seinen gotischen Namensvetter, den Stephansdom, bietet dieses avantgardistische Meisterwerk 182 elegante Zimmer und Suiten, eine puristisch sinnliche Wellnesszone So SPA sowie eine komfortable Business Lounge und für besondere geschäftliche Veranstaltungen und Feiern neun flexible Bankett- und Konferenzräumen für bis zu 150 Personen. Die Krönung befindet sich ganz oben im 18. Stock: Hoch über der Stadt schwebend, mit einem farbenfrohen Deckengemälde ist das Le LOFT Restaurant, Bar & Lounge der perfekte Rahmen für ein unvergessliches Gourmeterlebnis.

© Michael Sprachmann