Weihburggasse

Die Weihburggasse in der Inneren Stadt ist nach der "Weihenburg", einer Befestigung mit Turm in der Stadtmauer benannt, die bereits im 13. Jhd. existiert hat. Der Name entstand in Anlehnung an das dort befindliche Klöster.

Kontakt für Drehgenehmigung:
Verkehrsorganisation und technische Verkehrsangelegenheiten (MA 46)
12, Niederhofstraße 21
Telefon: +43 1 955 59
Fax: +43 1 81114 99 92637
E-mail: post@ma46.wien.gv.at