Mommsengasse

Die Mommsengasse befindet sich im 4. Bezrik und verläuft parallel zur Prinz-Eugen-Straße (Schloß Belvedere). Benannt ist die Gasse nach dem Jurist und Historiker Theodor Mommsen (1817-1903), der 1902 als erster Deutscher den Nobelpreis für Literatur erhielt.

Kontakt für Drehgenehmigung:
Verkehrsorganisation und technische Verkehrsangelegenheiten (MA 46)
12, Niederhofstraße 21
Telefon: +43 1 955 59
Fax: +43 1 81114 99 92637
E-mail: post@ma46.wien.gv.at