Industriegelände

Das ehem. Industrie auf der Simmeringer Haide besteht aus 42 Hallen, wobei diese aus alten wie neuen Industriehallen mit bis zu 10.500m2 Grundfläche bestehen, wie auch aus Bürogebäuden mit Räumlichkeiten von 10-500m2. Die Räumlichkeiten der Bürogebäude sind vielfältig ausgestattet, oft befinden sich noch lange Wandschränke aus den 60ger/70ger Jahre in den Gängen, manche sind wiederum ganz leer mit großen Fensterflächen.
Das Außengelände macht einen erheblichen Teil des Geländes aus, wobei die Kulissen aus Backsteingebäuden bis Bürogebäude-Fassaden bestehen. Im Hintergrund ragt nordseitig die Wien Energie in den Himmel.

Martina Mösslinger