Herrengasse

Die Herrengasse im 1. Bezirk war einst Sitz des landständischen Adels. Sie zählt zu einer der ältesten Straßen Wiens. 2016 wurde die Gasse zu einer Begegnungszone umgestaltet. In der Herrengasse befindet sich neben zahlreichen prachtvollen Palais das erste in Wien erbaute Hochhaus.

Zuständigkeit: Verkehrsorganisation und technische Verkehrsangelegenheiten (MA 46)
Alle Informationen zu Dreharbeiten auf öffentlichen Verkehrsflächen finden sich unter dem Menüpunkt GENEHMIGUNGEN.