Klinik Penzing

Das Krankenhaus im 14. Bezirk (bis 2020: SMZ Baumgartner Höhe Otto-Wagner-Spital) wurde nach Plänen von Otto Wagner errichtet und 1907 eröffnet.
Es besteht aus 60 Pavillons, die von Carlo von Boog entworfen wurden. Den visuellen Höhepunkt bildet die Kirche am Steinhof von Otto Wagner. Sie gehört zu den schönsten Jugendstilbauten Wiens.

Im Jahr 2000 wurden unter der Bezeichnung Sozialmedizinisches Zentrum Baumgartner Höhe Otto-Wagner-Spital mit Pflegezentrum fünf Gesundheitseinrichtungen (Förderpflegeheim Baumgartner Höhe, Neurologisches Krankenhaus Maria-Theresien-Schlössl, Pflegeheim Sanatoriumstraße, Psychiatrisches Krankenhaus Baumgartner Höhe und Pulmologisches Zentrum Baumgartner Höhe) zusammengefasst. 2020 erfolgte die Umbenennung in "Klinik Penzing".

Zuständigkeit: Wiener Gesundheitsverbund
> Drehgenehmigungen über Vienna Film Commission!

Baumgartner Höhe: Direktion, © VIENNA FILM COMMISSION, Fotograf: Michael Sprachmann